Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.


WoW Mists of Pandaria Guide Übersicht WoW Cataclysm Guide Übersicht WoW Cataclysm Instanzen Guides

Forenthemen

Erwachsenengilde sucht Verstärkung
World Of Warcraft » Serverforen » Todeswache

WoW: Legion – Die 4. PvP-Saison hat begonnen – Die Arenen und Schlachtfelder erwarten euch!
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.2 – Entwickler geben nähere Details zu den PvP-Raufereien
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.2 – Deutsche Hotfix-Patchnotes (Stand: 11. April)
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.2 – Das Grabmal des Sargeras ist live | Deutsche Patchnotes
World Of Warcraft » Allgemeines

Die BlizzCon 2017 findet am 03. und 04. November statt – Ticketvorverkauf am 06. und 08. April
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.1.5 – Hotfix-Patchnotes vom 01. März
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Legion – Vorschau auf WoW Patch 7.2 – PvP-Raufereien
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Heroes of the Storm zocken und Urzeitlichen Flammensäbler als Reittier abgreifen
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.1.5 – Zusammenfassung der bisherigen Hotfixes in deutscher Sprache
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.1.5 ist live – Deutsche Patchnotes
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Legion – Patch 7.1.5 erscheint am 11. Januar (Überlebensratgeber)
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Januar 2017 – Diesen Monat in der World of Warcraft
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Das Pilgerfreudenfest hat begonnen
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.1 kommt morgen – Die Rückkehr nach Karazhan (Englische Patchnotes)
World Of Warcraft » Allgemeines

WoW: Patch 7.2 – Deutsche Hotfix-Patchnotes (Stand: 11. April)


13.04.2017 13:20 Uhr | aenima | 2432 Aufrufe 1 like 0 flame
+
 WoW: Patch 7.2 – Deutsche Hotfix-Patchnotes vom 11. April WoW: Patch 7.2 – Deutsche Hotfix-Patchnotes vom 11. April

Wir wollen euch an dieser Stelle eine Zusammenfassung der deutschen Hotfix-Patchnotes zu WoW Patch 7.2 präsentieren, damit ihr alle bisherigen Änderungen zum aktuellen World of Warcraft Content-Update nachlesen könnt.

WoW: Patch 7.2 – Deutsche Hotfix-Patchnotes (Stand: 11. April)

11. April


Hotfixes

 

Verheerte Küste

  • Die Weltquest „Hinter feindlichen Portalen“ gewährt Spielern jetzt wie vorgesehen Ruf bei den Legionsrichtern, wenn sie noch immer von der Wyrmzungenverkleidung betroffen sind.
  • Spieler sollten nicht länger Schaden von 'Verstärkte lebende Bombe' oder 'Verstärkter Drachenodem' während der Weltquest „Im Feuer gereinigt“ erleiden.

 

Klassen

  • Schurke
    • Der Artefaktbonus „Aus den Schatten“ hält Schurken nach dem Einsatz von 'Verschwinden' nicht mehr im Kampf und die Fähigkeit verursacht keinen weiteren Schaden mehr an Gegnern, die zwischenzeitlich geblendet wurden.

 

Ordenshallen

  • Prachtvolle Aufwertungssets können jetzt wie vorgesehen Schulterrüstungen aufwerten.
  • Spieler müssen jetzt nur noch die vorherigen Kapitel ihrer Klassenkampagne abgeschlossen haben, um die Questreihen für ihre Klassenanhänger von Maiev an der Retterklippe zu erhalten.
  • Mönch
    • Gegenstände, die ihr aus dem Brauhaus erhaltet, können jetzt bis zu 5 gestapelt werden.
  • Hexenmeister
    • Dämonenherzgegenstände können jetzt bis zu 5 gestapelt werden und verfügen über jeweils eigene Symbole.

 

Gegenstände

  • Rethus unerschöpflicher Mut
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich neutrale Kreaturen in der Nähe nicht wie vorgesehen verhalten haben.

 

PvP

  • Krieger
    • Die Heilung von 'Seele des Gemetzels' ist im PvP um 30 % verringert.

10. April


Artefaktherausforderungen

  • Die Gesundheit von Inquisitor Variss wurde um 10 % verringert.
  • Die Gesundheit von Netherschrecken wurde um 20 % verringert.

Klassen

  • Todesritter
    • 'Schwarze Klauen' (Artefaktbonus) kann nicht mehr fälschlicherweise mehrere Stapel von 'Schwärende Wunde' pro Schlag auslösen.
  • Dämonenjäger
    • 'Ausbrechende Seelen' (Artefaktbonus) trifft jetzt alle von 'Seelenspalter' getroffenen Ziele.
  • Jäger
    • Der Schaden der Tückischen Schlangen von 'Kobrakommandant' (Artefaktbonus) wurde um 25 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Donnerhieb' (Artefaktbonus) wurde um 50 % verringert.
    • In Kombination mit dem Talent 'Alpharaserei' verursacht 'Donnerhieb' (Artefaktbonus) jetzt 30 % weniger Schaden.
  • Magier
    • Der Schaden von 'Gletschereruption' (Artefaktbonus) wurde um 20 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Der Bonus von 'Kiefer der Schatten' (Artefaktbonus) beträgt jetzt 10 % (vorher 20 %).
  • Krieger
    • Der Bonus von 'Präzision des Scharfrichters' (Artefaktbonus) wurde auf 75 % pro Stapel erhöht (vorher 50 % pro Stapel).
    • Die Auslösungschance von 'Eidblut' (Artefaktbonus) wurde auf 15 % erhöht (vorher 10 %).

Ordenshallen

  • Spielern, die über mehrere Anhänger mit einer Gegenstandsstufe von über 855 verfügen, stehen jetzt mehr Anhängermissionen zur Verfügung.
  • Die Herausforderungsmission hat jetzt die Trophäe des Champions zur Belohnung.
  • Die Weltquest zur Kathedrale der Ewigen Nacht, die durch die Kommandozentrale freigeschaltet wird, gewährt jetzt Ruf bei den Legionsrichtern.

Dungeons

  • Die Kathedrale der Ewigen Nacht
    • Agronox
      • Der Schaden von 'Holzschmettern' wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 20 % verringert.
    • Dreschzahn der Spöttische
      • Der unausweichliche Schaden von 'Pulverisierender Knüppel' wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 30 % verringert.
    • Domatrax
      • Der Schaden von 'Schattenschwung' wurde auf mythischen Schwierigkeitsgraden verringert.
      • Der Schaden der Höllenglutherrinnen wurde auf mythischen Schwierigkeitsgraden deutlich verringert.
    • Mephistroth
      • Die Gesundheit von Mephistroth wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 30 % verringert.
      • Der Schaden von 'Teufelslohe' wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 30 % verringert.
      • Der unausweichliche Schaden von 'Dämonischer Aufruhr' wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 60 % verringert.
      • 'Sickernde Schatten' erhalten auf allen Schwierigkeitsgraden langsamer Stapel.
      • Der Einschlagschaden von 'Schattenschlag' wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 50 % verringert.

Gegenstände

  • Unfehlbare Spurensucherkette verursacht jetzt in Zeitwanderungsdungeons angemessenen Schaden.
  • Trank der trivialen Unsichtbarkeit sollte euch jetzt unsichtbar machen. Die Unsichtbarkeit ist zwar trivial, lässt euch aber trotzdem von der Bildfläche verschwinden.
  • Waffenvorlagen der Ausrüstung der Schwarzen Klinge und Ausrüstung der Silbernen Hand sollten jetzt jeweils Todesrittern und Paladinen vorbehalten sein.
  • Schreckensstein der endlosen Schatten kann jetzt durch Heilzauber und Schadenszauber ausgelöst werden. Der Tooltip wird in einem zukünftigen Patch entsprechend aktualisiert.
  • Splitter von Agronox können nicht länger von Spielern erbeutet werden, die Tank als Beutespezialisierung ausgewählt haben.

PvP

  • Magier
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Entzünden' des Feuermagiers nicht wie vorgesehen mit 'Duell' (Ehretalent des Waffenkriegers) interagierte und der Schaden auf Sekundärziele dadurch stark erhöht oder verringert wurde.
    • Die Heilung von 'Kauterisierendes Blinzeln' wurde im PvP um 50 % verringert.
  • Für das gewertete PvP werden die Gegenstandsstufen einiger Belohnungen zum Ende eines Matches, der wöchentlichen Belohnungen und der Gladiatorengegenstände für die Obliterumschmiede angepasst:
    • Belohnungen zum Ende eines Matches wurden für Spieler, deren Wertung zwischen 0 und 1799 liegt, verbessert. Sie verfügen jetzt über eine Minimalgegenstandsstufe von 870 (vorher 865).
    • Die minimale Gegenstandsstufe wöchentlicher Belohnungen wurde auf 880 erhöht (vorher 870).
    • Marken, die mit Echos der Schlacht erworben wurden, die ihr wiederum durch das Zerstören von Gladiatorenausrüstung bekommt, können jetzt in Gegenstände mit einer Gegenstandsstufe von 880 umgewandelt werden (vorher 865).
    • Diese Änderungen werden mit der wöchentlichen Wartung eurer Region in Kraft treten.

6. April


Angriffe der Legion

  • Verteidigung der Smaragdgrünen Bucht: Die Zerstörung von Teufelskondensatoren wird jetzt der gesamten Gruppe angerechnet.

Verheerte Küste

  • Die maximale Kapazität für Kriegsvorräte der Legionsrichter wurde auf 1000 pro Spielercharakter verringert.
  • Questgegenstände für die Weltquest „Uralte Knochen“ sollten jetzt sichtbar sein, wenn die Weltquest aktiv ist.

PvP

  • Jäger
    • 'Flinke Füße' unterdrückt jetzt gegnerische Effekte, die die Bewegungsgeschwindigkeit verringern.

5. April


Erfolge

  • Der Erfolg „Verteidiger der Verheerten Inseln“ ist keine Voraussetzung für „Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei“ mehr.

Kommentar der Entwickler: Die Angriffe der Legion sind im Verlauf einer Woche zu verschiedenen Zeiten aktiv, damit Spieler mit unterschiedlichen Arbeitszeiten und verfügbarer Freizeit in den Genuss dieser Inhalte kommen können. Ein Legionsangriff darf nicht zu lange dauern. Während eines solchen Angriffs werden nämlich sämtliche Weltquests einer Zone über den Haufen geworfen, was unter Umständen dazu führen kann, dass Spieler nach einem abgeschlossenen Angriff in diesem Gebiet nichts mehr zu erledigen haben. Diese Art von Design lässt sich nicht gut mit einem wichtigen Erfolg verbinden, für den Angriffe in allen vier Zonen abgewehrt werden müssen. Stattdessen sorgt es lediglich für Stress, wenn Spieler versuchen, ihren Zeitplan danach auszurichten, möglichst kein Gebiet zu verpassen. Der Erfolg „Verteidiger der Verheerten Inseln“ war nie als bedeutendes Hindernis geplant und sollte euch nicht vom Fliegen auf den Verheerten Inseln abhalten. Er wurde vielmehr aus thematischer Sicht und der Vollständigkeit halber hinzugefügt. Aus diesem Grund ist er ab jetzt keine Voraussetzung mehr für den Erfolg „Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei“, mit dem ihr das Fliegen freischaltet.

Artefaktherausforderungen

  • Arkanmagier können 'Arkane Biologie' nicht mehr mit einer Immunität entfernen, wie zum Beispiel durch 'Eisblock'.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler nicht wieder in den Magierturm zurückteleportiert wurden, nachdem sie das Szenario verlassen hatten.

Angriffe der Legion

  • Während eines aktiven Angriffs der Legion auf Azsuna sollte Prinz Farondis in Faronau jetzt für diejenigen Spieler sichtbar sein, die die Voraussetzungen erfüllen.
  • Abscheuliche Seelenwärter in Val'sharah scheuen sich nicht mehr vor einem Kampf.
  • Pfeiler des Schreckens erleiden durch Spielerfähigkeiten keinen Flächenschaden mehr und wenden sich nicht mehr Spielern in der Nähe zu.
  • Jarod Schattensang erscheint Spielern jetzt am Fuß der Rabenwehr, falls sie die Terrasse vor Abschluss von „Schlacht um Val'sharah“ verlassen.
  • Drol'maz wird jetzt wieder erscheinen, selbst wenn seine Dunklen Ritualistinnen nicht mit ihm getötet wurden.
  • Die Zerstörung von Teufelskondensatoren wird jetzt der gesamten Gruppe als Fortschritt für „Verteidigung der Smaragdgrünen Bucht” angerechnet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern während den Eröffnungsquests zu den Angriffen der Legion kein Questfortschritt angerechnet wurde, falls sie sich in einer Schlachtzugsgruppe befanden.

Verheerte Küste

  • Die Sentinax sollte nicht mehr anzeigen, dass die Wiederaufladung abgeschlossen ist, wenn das nicht stimmt.

Klassen

  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verbindung eines Druiden zum Spiel bei der Wirkung von 'Taifun' manchmal getrennt wurde.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Nachtfestung
    • Skorpyron
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Arkanschlitzen' eine 'Arkane Leine' an einem nicht getroffenen Ziel anbrachte.

Gegenstände

  • Königliches Dolchheft absorbiert jetzt die vorgesehene Schadensmenge. Für Braumeistermönche wird die Absorptionsmenge immer erst berechnet, nachdem der Schaden durch 'Staffeln' verringert wurde.

PvP

  • Todesritter
    • 'Eisblock' kann jetzt von Todesrittern gewirkt werden, nachdem sie die Fähigkeit durch 'Dunkles Simulakrum' kopiert haben.

4. April


Verheerte Küste

  • Unsere Verbündeten der Valarjar haben an Schlüsselpunkten an der Verheerten Küste Greifhakenziele erstellt.
  • Symbole für seltene Elitegegner der Verheerten Küste erscheinen jetzt auch auf der Karte der Verheerten Küste, wenn sich Spieler aktuell nicht an der Verheerten Küste befinden.
  • Für Spieler in Schlachtzugsgruppen lassen jetzt nur noch seltene Elitegegner und die Leutnants der Sentinax Nethersplitter fallen.
  • Seltene Elitegegner lassen jetzt seltener Signalfeuer für die Sentinax fallen.
  • Gegner aus Portalen sollten jetzt viel öfter ihren Signaltyp fallenlassen.
  • Leutnants der Sentinax sollten jetzt für jeden Spieler mehrere Signalfeuer fallenlassen, sodass nach der Pause schnell von vorne begonnen werden kann.
  • Leutnants der Sentinax lassen jetzt weitaus mehr Nethersplitter fallen, wenn sie getötet werden.
  • Die Abklingzeit der Sentinax wurde auf 3 Min. verringert (vorher 5 Min.).
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderungen sollten den Rhythmus des Gebiets rund um die Sentinax anpassen, ohne die Belohnungen einschneidend zu ändern. Aufgewertete Portale sollten sich bedeutsamer anfühlen, Signalfeuer für Portale seltener werden und der letzte Boss jeder Runde sollte jetzt ein willkommener Anblick sein. Da die Voraussetzungen, um Beute durch Angriffe auf Gegner zu erhalten, und die damit verbundenen Strategien großer Schlachtzugsgruppen keine gute Erfahrung für kleinere Gruppen von Spielern in der Nähe und insbesondere für Einzelspieler bieten, zielt die Änderung an für Schlachtzugsgruppen fallengelassene Gegenstände darauf ab, jedem in diesem Gebiet mehr Möglichkeiten zu gewähren, Beute von Monstern zu erhalten.

Klassen

  • Jäger
    • (Der Hotfix wird noch getestet) 'Flinke Füße' sollte jetzt wie vorgesehen gegnerische Effekte unterdrücken, die die Bewegungsgeschwindigkeit verlangsamen.
  • Schurke
    • 'Aus den Schatten' unterbricht 'Verschwinden' nicht mehr.

Dungeons & Schlachtzüge

  • (Der Hotfix wird noch getestet) Kreaturen in mythischen Schlüsselsteindungeons, die nach ihrem Tod nicht 'Anstachelnd' auslösen, sollten auch nicht mehr Explosive Kugeln beschwören.
  • Bei der Suche nach organisierten Gruppen wurde die Anzeige des Schwierigkeitsgrads von „Mythisch+“ zu „Mythischer Schlüsselstein“ geändert, sodass leichter danach gesucht werden kann.
  • Kathedrale der Ewigen Nacht
    • Agronox
      • Saftige Peitscher haben jetzt auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad erheblich weniger Gesundheit.
      • 'Saftige Absonderung' verursacht jetzt auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad viel weniger Schaden.
      • 'Giftige Sporen' verursacht jetzt auf den Schwierigkeitsgraden „Heroisch“ und „Mythisch“ etwas weniger Schaden und wurde auf 5 Stapel begrenzt.
      • Knallpeitscher können jetzt betäubt oder verlangsamt werden.

3. April


Artefaktherausforderungen

  • Tanks
    • Wenn Inquisitor Variss zu Beginn des Kampfes betäubt wird, kann er jetzt trotzdem 'Aura des Verfalls' einsetzen.
    • Die Gesundheit der Augen wurde um 30 % verringert.
    • Die Häufigkeit, mit der Höllenbestien erscheinen, wurde um 5 Sek. verringert.

Klassen

  • Jäger
    • Der Effekt von 'Windstoß'/'Zyklonstoß' kann sich jetzt wie vorgesehen über mehr als 40 Meter Entfernung vom Jäger erstrecken.
    • Der regelmäßige Schaden von 'Zyklonstoß' kann jetzt kritische Treffer erzielen.
    • 'Zyklonstoß' sollte jetzt wie vorgesehen funktionieren, wenn ein anderer Jäger bereits 'Zyklonstoß' gegen das Ziel eingesetzt hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Magierturm: 'Kundig' ist jetzt in Dungeons mit niedrigerem Schwierigkeitsgrad weniger ertragreich.
  • Rückkehr nach Karazhan
    • Moroes
      • Der regelmäßige Schaden von 'Erdrosseln' wurde auf den Schwierigkeitsgraden Heroisch und Mythisch um 30 % verringert.
      • Spieler können jetzt ihre Fähigkeiten verwenden, um den Blutungsschaden zu entfernen.
  • Die Nachtfestung
    • Gul'dan
      • Der von 'Teufelsfesseln' und 'Mächtige Teufelsfesseln' verursachte Schaden wurde für kleinere Schlachtzugsgruppen verringert.
      • Augen von Gul'dan und mächtige Augen von Gul'dan benötigen jetzt 50 % mehr Zeit, um ihre maximale Energie zu erreichen (und um damit zu beginnen, 'Duplizieren' zu wirken). Diese Änderung kommt kleineren Schlachtzugsgruppen entgegen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Gul'dan nach dem Wirken von 'Sturm des Zerstörers' unabsichtlich zum falschen Tank teleportieren konnte.

PvP

  • Der Primärwert von PvP-Vorlagen wurde für alle Rollen außer Heilern um 5 % verringert.
  • Die PvP-Ausdauervorlage wurde um 5 % erhöht.
  • Todesritter
    • Frost
      • Die PvP-Stärkevorlage wurde um 5 % erhöht.
  • Druide
    • Im PvP gewährt Bärengestalt jetzt 125 % Rüstung (vorher 200 %). Die Bärengestalt von Wächterdruiden bleibt unverändert.
    • Im PvP gewährt Bärengestalt jetzt 40 % Ausdauer (vorher 55 %). Die Bärengestalt von Wächterdruiden bleibt unverändert.
    • Gleichgewicht
      • Die PvP-Intelligenzvorlage wurde um 5 % verringert.
      • Der Schaden von 'Vollmond' und 'Halbmond' wurde im PvP um 10 % verringert.
    • Wildheit
      • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 3 % verringert.
    • Wiederherstellung
      • Die PvP-Intelligenzvorlage wurde um 5 % verringert.
  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • Der Schaden von 'Zielsuchgeschosse' wurde um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Im Visier' wurde um 10 % verringert.
      • 'Tödliche Volltreffer' erhöht den kritischen Trefferschaden um 30 % (vorher 50 %).
  • Magier
    • Die PvP-Intelligenzvorlage wurde um 5 % verringert (alle Spezialisierungen).
  • Paladin
    • Vergeltung
      • 'Schild der Vergeltung' kann nicht mehr gebannt werden.
  • Priester
    • Disziplin
      • 'Euphorie' kann nicht mehr gebannt werden.
    • Schatten
      • 'Schattenmanie' erhöht die Heilung von 'Vampirberührung' um 35 % (vorher 50 %).
  • Schamane
    • 'Totem des Himmelszorns' erhöht jetzt den kritischen Trefferschaden um 20 % (vorher 30 %). Die Heilung von kritischen Treffern bleibt unverändert.
    • Die Abklingzeit von 'Totem des Himmelszorns' wurde um 5 Sek. verringert.
  • Krieger
    • 'Zusätzliche Angriffe' wird nicht mehr von 'Totem des Windzorns' ausgelöst.

Quests

  • Der Questfortschritt für „Verrückte Verführung“ sollte jetzt wie vorgesehen angerechnet werden.
  • Spieler über Stufe 100 sollten jetzt „In einem flüchtigen Augenblick“ erhalten können.

31. März


Kampfgilde

  • Die Schlingendornrutenlauf-Rauferei ist nicht verfügbar.

Verheerte Küste

  • Die Nachricht beim Erscheinen eines Sentinax-Bosses sollte jetzt einen lauten Warnton abspielen.
  • Die Sentinax sollte jetzt eine Benachrichtigung verschicken, nachdem sie wiederaufgeladen wurde und bereit ist, auf neue Signalfeuer zu reagieren.
  • Seltene Elitegegner lassen jetzt deutlich mehr Nethersplitter fallen.
  • Kreaturen, die unterhalb der Sentinax beschworen wurden, lassen jetzt deutlich mehr Nethersplitter fallen.
  • Nethersplitter können nicht mehr aus einigen nicht dafür vorgesehenen Quellen erhalten werden.

Klassen

  • Dämonenjäger
    • 'Flammendes Brandmal' sollte jetzt das vorgesehene Ziel treffen, wenn es mit dem Makroargument @focus gewirkt wird.
  • Druide
    • Die Glyphen 'Zwielichtwachstum' und 'Herbstliches Wachstum' sollten wieder Einfluss auf eure Fähigkeit 'Blühendes Leben' haben.
    • 'Stellarermächtigung' verstärkt nicht mehr den Anfangsschaden von 'Mondfeuer' und 'Sonnenfeuer'.
    • 'Mondzyklus' erhöht jetzt den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Mondfeuer' um 25 % pro Stapel (vorher 15 %).
  • Jäger
    • Die Auslösungschance von 'Echo von Ohn'ara' wurde auf 20 % erhöht (vorher 10 %).
    • 'Krallenbund' kann 'Meisterschaft: Jagdbegleiter' auslösen.
  • Paladin
    • 'Gesegneter Kämpfer' erhöht jetzt die Effekte von 'Schild der Rechtschaffenen' um 8 % (vorher 25 %).
  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz von 'Kosmische Welle' irrtümlicherweise Mana verbraucht hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Erfolge „Der Zeit voraus: Gul'dan“ und „Spitzenreiter: Gul'dan“ nicht wie vorgesehen erhalten werden konnten.
  • Artefaktmachtbelohnungen aus mythischen Schlüsselsteindungeons der Stufe 11 bis 14 werden jetzt wie vorgesehen an die Schwierigkeitsstufe angepasst.

PvP

  • 'Dämpfung' verringert jetzt die erhaltene Heilung in 2v2-Kämpfen von Anfang an um 20 %.
  • Die Ausrüstung des Kämpfers beginnt jetzt bei Gegenstandsstufe 840 und kann abhängig von eurer durchschnittlichen Gegenstandsstufe bis zu 860 erreichen (ohne kriegsgeschmiedete Aufwertungen).
  • Druide
    • Die Reichweite von 'Überrennen' beträgt wieder mindestens 8 Meter und maximal 25 Meter.
  • Jäger
    • Die Dauer des Stärkungseffekts 'Volltreffer' läuft wie vorgesehen ab, wenn der Jäger von 'Zyklon' betroffen ist.
  • Paladin
    • 'Lichtblitz' heilt jetzt im PvP um 35 % mehr.
    • 'Heiliges Licht' heilt jetzt im PvP um 50 % mehr.
    • 'Gnade des Lichts' erhöht jetzt die Heilung von 'Heiliges Licht' um 50 % (vorher 100 %).
  • Priester
    • 'Heiliger Zauberschutz' macht das Ziel jetzt immun gegenüber 'Streuschuss'.
  • Schamane
    • 'Astralgestalt' kann jetzt in Arenen und Schlachtfeldern gewirkt werden.
    • Die PvP-Meisterschaftsvorlage für Wiederherstellung wurde um 10 % erhöht.

Quests

  • Eyir ist von einem äußerst wichtigen Treffen mit Odyn zurückgekehrt und empfängt in ihrer Kammer jetzt wieder alle, die sich würdig erwiesen haben.

30. März


Verheerte Küste

  • Verborgene Wyrmzungentruhen können jetzt von 5 Spielern innerhalb von 15 Sek. benutzt werden, nachdem der erste Spieler sie geplündert hat.
  • Verborgene Wyrmzungentruhen sollten jetzt auf der Minikarte erscheinen.
  • Nachdem die Leichen seltener Elitegegner geplündert wurden, bleiben sie jetzt 30 Sek. länger vor Ort liegen, um nicht von der Karte zu verschwinden.
  • Die Nethersplitterbelohnungen von Leutnants der Sentinax wurden erhöht.
  • Signalfeuer, die euch mit Handwerksmaterialien belohnen, können jetzt benutzt werden, während die Sentinax auf Abklingzeit ist.
  • Die Nachricht beim Erscheinen eines Sentinax-Bosses sollte jetzt einen lauten Warnton abspielen.
  • Die Sentinax sollte jetzt eine Benachrichtigung verschicken, nachdem sie wiederaufgeladen wurde und bereit ist, auf neue Signalfeuer zu reagieren.
  • Das Auge von Gurgh hat zusätzliches Training im Kampf gegen Abenteurer erhalten.
  • Die Retterklippe sollte jetzt auf PvP-Realms über einen Ruhebereich verfügen.
  • Es heißt, seltene Elitekommandanten der Verheerten Küste hätten jetzt mehr Beute in ihren Taschen.

Klassen

  • Druide
    • Die Glyphen 'Zwielichtwachstum' und 'Herbstliches Wachstum' sollten wieder Einfluss auf eure Fähigkeit 'Blühendes Leben' haben.
  • Magier
    • Die Abklingzeit von 'Verzerrung' wird jetzt wie vorgesehen durch 'Überall gleichzeitig' verringert.

Ordenshallen

  • Matilda Skoptidottir sollte in der Ordenshalle der Krieger für Spieler, die gerade ihre Forschung abgeschlossen hatten, wieder sichtbar sein.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Für den Abschluss der Dungeonquest „Rückkehr nach Karazhan: Der Turm der Macht“ kann der Dungeon jetzt neben allen anderen Schwierigkeitsgraden auch als mythischer Schlüsselsteindungeon betreten werden.

PvP – Spieler gegen Spieler

  • 'Fokussierter Angriff' und 'Brutaler Angriff' werden jetzt auf Flaggenträger angewendet.
  • Druide
    • 'Rasende Regeneration' heilt jetzt in allen Spezialisierungen außer Wächter um 25 % des von Spielern innerhalb der letzten 5 Sek. erlittenen Schadens (vorher 50 %).
  • Mönch
    • 'Uralte Künste der Nebelwirker' lässt 'Beruhigender Nebel' nicht länger weiterheilen, wenn der Spieler desorientiert ist oder betäubt, zum Schweigen gebracht oder auf eine andere Art und Weise unterbrochen wurde.

Berufe

  • Archäologie
    • Das Untersuchen von Elite-Grabungsstätten mit Luron wird Spielern jetzt für „Forschungsnachhilfe“ angerechnet.

29. März


Verheerte Küste

  • Die Anzahl der Kriegsvorräte der Legionsrichter, die für den Bau von Gebäuden auf der Verheerten Küste benötigt werden, wurde erheblich verringert.
  • Auf der Verheerten Küste selten erscheinende Kreaturen, die auf eurer Karte und der Minikarte markiert werden, sollten für euch weiterhin markiert sein, nachdem sie getötet wurden.

Klassen

  • Todesritter
    • 'Heulende Böe' verursacht jetzt wie vorgesehen Flächenschaden, nachdem das Primärziel getötet wurde.
    • 'Runische Kälte' verringert die Abklingzeit von 'Sindragosas Furor' um 1 Sek. pro Auslösung (vorher 3 Sek.).
    • Der Schaden von 'Thronbrecher' wurde um 50 % verringert.
  • Druide
    • 'Mondzyklus' erhöht jetzt den Schaden eures nächsten Einsatzes von 'Mondfeuer' um 15 % (vorher 5 %).
    • 'Mondzyklus' betrifft jetzt neben 'Mondfeuer' auch 'Sonnenfeuer' (der Tooltip zeigt das in Patch 7.2 nicht klar an).
  • Jäger
    • 'Unfehlbare Pfeile' erhöht jetzt die Wirksamkeit von 'Verwundbarkeit' um 4 % pro Punkt (vorher 10 % pro Punkt).
  • Magier
    • Die Eigenschaft 'Aegwynns Intensität' verleiht 'Arkane Geschosse' jetzt die vorgesehene kritische Trefferchance.
  • Mönch
    • Die Verringerung der Abklingzeit durch 'Gespaltene Persönlichkeit' wurde auf 5 Sek. pro Rang erhöht (vorher 3 Sek. pro Rang).
    • Der Heilradius von 'Flüstern von Shaohao' wurde jetzt auf 30 Meter ausgehend vom jeweiligen Nebel festgelegt.
  • Paladin
    • Der Bonus von 'Rechtschaffenes Urteil' wurde auf 8 % pro Punkt erhöht (vorher 5 % pro Punkt).
  • Priester
    • Ein von 'Glyphe 'Sha'' verwandelter Schattengeist wird jetzt wie vorgesehen vom Artefaktbonus 'Geisterhaftes Dunkel' betroffen.
  • Schurke
    • 'Finsterer Kreislauf' hat jetzt eine Abklingzeit zwischen Auslösungen von 0,5 Sek.
  • Hexenmeister
    • 'Seelenzerreißung' hat jetzt eine Auslösungschance von 4 % (vorher 12 %).
    • Der Schaden von 'Seelenzerreißung' wird nicht mehr von 'Seelen ernten' verdoppelt, die Auslösungschance aber weiterhin.
  • Krieger
    • Die Auslösungschance des Artefaktbonus 'Seele des Gemetzels' wurde auf 1,0 %/Wut erhöht (vorher 0,5 %) und die Heilung wurde um 50 % erhöht.

Ordenshallen

  • Aktive Arbeitsaufträge für Artefaktwissen werden sofort abgeschlossen, wenn ein Spieler die Ordenshalle betritt, der 25 oder weniger Artefaktwissen hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Kathedrale der Ewigen Nacht
    • Im Dungeonbrowser zusammengestellte Gruppen sollten jetzt wie vorgesehen den Dungeon mit Mephistroth abschließen.
  • Die Nachtfestung
    • Hochbotaniker Tel'arn
      • Solarist Tel'arn und Naturalist Tel'arn spiegeln jetzt wie vorgesehen die Gesundheit von Hochbotaniker Tel'arn, wenn sie nach 'Nachtose' erscheinen und auch während des gesamten Kampfes.
    • Aluriel die Zauberklinge
      • Teufelsstampfen (nur im Schwierigkeitsgrad Mythisch) zeigt jetzt wieder wie vorgesehen seinen Grafikeffekt an.

Gegenstände

  • Destillierte Titanenessenz wertet jetzt zuverlässig legendäre Gegenstände aus Legion von Stufe 910 auf Stufe 940 auf.

Berufe

  • Ihr erhaltet jetzt aus dem Zerstören von hergestellten Gegenständen eine angemessene Menge Obliterum.

Quests

  • Spieler werden nicht mehr daran gehindert, die Kammer von Eyir zu betreten, wenn „Die Tore sind verschlossen“ verfügbar ist.


Quelle:
Battle.net


Weitere spannende Game News:


15.06.17 WoW: Legion – Die 4. PvP-Saison hat begonnen – Die .. 873 Hits


1 like aenima
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.







[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   wo bin ich? Startseite > News > WoW: Patch 7.2 – Deutsche...