Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6 7 8

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

World of Tanks

Video Vorstellung des M5A1 – Klein, aber fein

Wir stellen Euch den M5A1 vor, einen leichten chinesischen Panzer der Stufe IV.

The Elder Scrolls Online

Die Pilzgrotte – Verlies Guide (by Theyln Ennor)

Wir geben Euch Tipps und Tricks zu allen fünf Bossen der Pilzgrotte.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.


WoW Mists of Pandaria Guide Übersicht WoW Cataclysm Guide Übersicht WoW Cataclysm Instanzen Guides

WoW: der Fraktionswechsel kommt


30.06.2009 01:31 Uhr | ClawX | 7781 Aufrufe 0 like 0 flame
21

Erst war der Servertransfer, dann die Charakter Umbenennung und Anpassung. Jetzt geht Blizzard den nächsten Schritt an. Die Entwickler planen in nicht näher bestimmter Zeit eine Funktion einzuführen, die das Wechseln der Fraktion ermöglicht, Allianz » Horde und Horde » Allianz.

Nethaera schreibt, dass durch diese neue Möglichkeit das Spielerlebnis auf den Realms nicht gestört werden soll. Auf welche Art die Fraktionswechsel limitiert werden sollen - wie zum Beispiel durch eine Warteschlange - ist bisher nicht klar. Sie spricht lediglich von "Regeln", die darauf Einfluss nehmen sollen, wann und wie der Dienst genutzt werden kann. Eine Möglichkeit ist die Erhebung einer Gebühr, was im Hinblick auf die anderen Charakter Dienste nicht unwahrscheinlich erscheint. Dazu gibt es allerdings noch keine Aussage.

Wann wir mit dem Fraktionswechsel-Dienst rechnen können, steht noch nicht fest. Vor den Entwicklern steht nach eigenen Angaben noch viel Arbeit. Kein Wunder, denn es müssen beim Wechsel der Fraktion auch Quests, Mounts und Items berücksichtigt werden, nicht zu vergessen die neu eingeführten Erfolge/Achievements. Die Grundidee steht allerdings:

[...]players will be able to use the service to transform an existing character into a roughly equivalent character of the opposing faction on the same realm.

Was haltet ihr von dieser geplanten Änderung? Erfüllung lang ersehnter Spielerwünsche oder seht ihr schon das (Balancing) Chaos kommen? Schreibt in die Comments!

Die komplette Ankündigung könnt ihr unten lesen.

Nethaera: We wanted to give everyone a very early heads-up that, in response to player requests, we’re developing a new service for World of Warcraft that will allow players to change their faction from Alliance to Horde or Horde to Alliance. There’s still much work to do and many details to iron out, but the basic idea is that players will be able to use the service to transform an existing character into a roughly equivalent character of the opposing faction on the same realm. Players who ended up creating and leveling up characters on the opposite factions from their friends have been asking for this type of functionality for some time, and we’re pleased to be getting closer to being able to deliver it.

As with all of the features and services we offer, we intend to incorporate the faction-change service in a way that won’t disrupt the gameplay experience on the realms, and there will be some rules involved with when and how the service can be used. The number of variables involved increases the complexity of implementing this service, but we plan to take the time needed to ensure that it lives up to expectations before officially rolling it out. We’ll go into much more detail on all of this here at http://www.WorldofWarcraft.com as development progresses. In the meantime, we wanted to let you know that because this type of functionality requires extensive internal testing well in advance of release, you may be seeing bits and pieces of the service in the test builds we use for the public test realms moving forward.


Weitere spannende Game News:


08.09.14 WoW: Warlords of Draenor – Gewinnt einen von 100 Beta.. 8470 Hits
03.09.14 WoW: Patch 6.0 – Geringe Amulette des Glücks statt T.. 3611 Hits
14.09.14 WoW: Patch 6.0.2 - aktualisierte Patchnotes vom 13.09. 2554 Hits
16.10.14 WoW: Patch 6.0.2 – Blizzard will bei den Jägern nach.. 2464 Hits
22.08.14 WoW: Warlords of Draenor Beta – Jede Menge neue Chara.. 2171 Hits


0 like
0 flame
Shio
 

Shio 30.06.2009 01:37 Uhr

war irgendwie klar das das irgendwann kommt ;)
blizz riecht in dem bereich bestimmt schon länger geld :>

 
Irminar90
 

Irminar90 30.06.2009 07:14 Uhr

Nja ich finds iwo ne gute idee ^^
Wenn auf nem realm z.B. Ally seitig echt nur müll los is

 
Syriana87
 

Syriana87 30.06.2009 07:15 Uhr

echt unglaublich, versteh gar net wozu das nötig ist. wenn man n alli/hordler spielen will, soll man sich diesen doch hochziehen, alles wir viel zu einfach gemacht, lauter schnick schnack den man net braucht....einfach nur geldmacherei -.-

 
Tegelan
 

Tegelan 30.06.2009 07:28 Uhr

Geld verdienen ist ja ok, aber mittlerweile ist Blizzard ein "Arschverein" geworden.
Denen geht es nur noch darum und das Produkt was die abliefern wird so weich gewaschen,
dass es für jeden passt.
Man muß gar nichts mehr machen und bekommt eh alles in den Hintern geschoben.
Ich bin kein ProGamer aber bestimmte Sachen müssen einfach sein.
Das Spiel macht immer weniger Spaß (und ich spiele seit Release).

 
Tullar87
 

Tullar87 30.06.2009 08:14 Uhr

vor ca. 1 monat wollte ich mein 70er gnom mage zum untoten machen und mir wurde gesagt, dass das leider nicht möglich ist, da dadurch änderungen an der spielmechanik nötig sind ... nu wirds das doch geben ... danke blizz mein untoter mage is ja erst 62 jetzt -.- ... naja dann level ich den nicht weiter und warte auf die funktion dann kann ich wenigstens das gnom equip zum leveln nutzen :/

 
Koalabaer
 

Koalabaer 30.06.2009 08:15 Uhr

Das Problem liegt doch beim Release, der schon Ewigkeiten her ist. Es gibt kaum noch Neuanfänger und um dene das ganze zu erleichtern und damit sie schneller Anschluss finden wird halt alles etwas vereinfacht. Und die Leude die schon Ewigkeiten spielen, sollen durch die Transfers und Gimmicks bei Laune gehalten werden. Ich hätte mir vor nem Jahr gewünscht dass der Fraktionswechsel möglich wäre.

Naja, ich finds interessant und es passt ins Gesamtkonzept. Leute die Meckern können sich ja anderweitig umsehen. Das Spiel ist ALT und dass ein Ende absehbar ist ist auch natürlich.

 
V0G3lfRei
 

V0G3lfRei 30.06.2009 08:49 Uhr

Ich gebe WoW noch 2 Jahre, dann haben sie es komplett zerschossen :)

 
DanielSan
 

DanielSan 30.06.2009 09:10 Uhr

ich weiß nicht wo das problem ist?
es zwingt euch ja niemand diesen Dienst in anspruch zu nehmen
und wenn man dadurch leichter mit neuen freunden zusammen spielen kann
is das doch ne super sache, darum gehts ja.
Aber der großteil der leute sieht hinter allem immer nur das schlechte

 
Topher
 

Topher 30.06.2009 09:20 Uhr

Die Fraktion wechseln? Dafür habe ich kein bisschen verständnis.
Fraktionsübergreifende Rekrutierung, Allianz oder Hordenschwund auf manchen Servern.
Absolut unlogische und undurdachte Sache die ihren Ursprung nur in der Geldgier von Blizzard findet.

 
aenima
 

staff aenima 30.06.2009 09:28 Uhr

Ich finde das ganze auch etwas seltsam... Es ist halt doch ein Online-Rollenspiel und zumindest ich finde, man sollte sich doch auch mit seinem Alter Ego irgendwo identifizieren und nicht mal einfach die Seite wechseln.... Naja, mal schauen was das wird.

 
choosman
 

choosman 30.06.2009 09:49 Uhr

mhh... Fraktionswechsel finde ich persönlich nicht so gut. Man sollte hier eventuell anbringen das man auch bei seiner eigenen Fraktion Richtung hasserfüllt gehen kann und dann die Hauptstätte nicht mehr betreten lassen können. Dem gegenüber wäre ein Rufaufbau bei der gegnerischen Fraktion halt wie ein Söldner oder Exilant möglich.

Es gibt ja auch die möglichkeit/idee ein Bündnis in einem Gebiet einzugehen wo Allianz und Horde gegebenenfalls "zusammen" kämpfen. Gute Punkte wären da immernoch Silithius und auch andere Gebiete mit gemeinsamen Gegnern für Allianz und Horde.

 
Casemodder
 

Casemodder 30.06.2009 10:34 Uhr

das sins ja mal starke news, ich habs gerade der gilde erzält. die nächsten 3 posts waren " na toll dann wird ja keiner mehr alli spielen".
abwarten und tee trinken....

 
Kibochan
 

staff Kibochan 30.06.2009 12:37 Uhr

Ich finds seltsam aber ok. Spieler wechseln nach einigen Jahren oder hören zum Spielen auf. Dann steht man alleine am Server, wo man mit Freunden begonnen hat und schaut dumm aus der Wäsche. Wenn man sich dann anderen Kumpels anschliessen will, die aber die andere Fraktion spielen, müsste man wieder mühevoll von vorne beginnen, obwohl man sich jahrelang alles erspielt hat. Meiner Meinung nach also ok für solche Szenarien....anderseits können damit die ganzen "eigenartigen" Quälgeister, die man auf der eigenen Seite mittlerweile auf die Serverigno gesetzt hat, nun auf die andere Seite wechseln um dort ihren Terror erneut zu verbeiten. Da tun mir dann die anderen wieder leid ^^

 
Kibochan
 

staff Kibochan 30.06.2009 12:39 Uhr

Und ich muss DanielSan recht geben ;-) gaaaaanz vergessen

 
ClawX
 

staff ClawX 30.06.2009 12:49 Uhr

Meiner Meinung nach schade, dass man es Casual Spielern immer einfacher machen will, obwohl das in dem Fall völlig überlfüssig ist. Die Levelphase wurde doch sowieso schon massiv verkürzt.
Allerdings viel schlimmer ist doch Blizzard's Wechselmentalität. Es wird nie "Chirurgische Eingriffe" geben, was kam? Die Charakteranpassung und die Barber Shops! Und wie war das mit Schamane und Paladin? Wenn ich mich recht erinnere wurde ein Fraktionswechsel auch immer heftig dementiert...
Die Idee von choosman finde ich interessant. Hatte eigentlich schon mit WotLK mit Coop Quests im großen Stil gerechnet... Aber man darf ja noch träumen ;)...

 
Croktol
 

Croktol 30.06.2009 20:00 Uhr

in silli spielt aber alli gegen horde...jetzt zumindest, früüher beim event net, das is klar...
ich finde es jetzt nicht so schlimm...wers nicht will, brauch den dienst nicht zu nutzen...ich hatte nur damals nen prob, weil ich als alli alleine gepsielt hatte, dann haben viele freunde angefangen und waren horde...umpf..also was machen? naja hab dann weiter alleine alli gespielt. .wäre es aber möglich gewesen, hätte ich die fraktion gewechselt.
unter diesen umständen finde ich das ganze doch ok!

ach und die babiere machen ja wohl mal gar nichts...das anzuprangern ist lächerlich...wie viele games nutzen so eine funktion

 
ClawX
 

staff ClawX 30.06.2009 20:32 Uhr

noch einer der es nicht versteht, mir geht es nicht um die konkreten Änderungen, sondern um folgendes:
Blizzard macht eine klare Aussage zu einem Thema - fast ein Versprechen, dieses "Versprechen" wird dann des öfteren gerne wieder gebrochen, einige Wochen später und wird im besten Fall noch als tolles Feature angepriesen (wohlgemerkt vorher heftig dementiert). Das da oben war lediglich Beispiele.

 
Croktol
 

Croktol 30.06.2009 21:28 Uhr

doch ich verstehe das schon...aber was damals galt, muss heute nicht gelten...und solange die nachfrage da ist, kann man dieser auch nachgehen!

 
Koalabaer
 

Koalabaer 01.07.2009 08:07 Uhr

Ja, nachfrage bestimmt den Markt und wenn viele Kehlen nach Fraktionswechsel rufen dann sollte es gemacht werden. Besonders wegen dem Aspekt des Alters und des Zulaufs / Erhaltung der Spielerschaft, den ich schon angesprochen habe. Man kann sich doch heute nicht an Aussagen von vor 4 Jahren mehr festhalten wenn es gewünscht wird. Man muss mit der Zeit gehen und das Beste aus der Situation machen. Vielleicht wäre es besser gewesen wenn man beim Original geblieben wäre und NICHTS verändert hätte. Seit BC und noch heftiger seit WOTLK wird nur noch gemeckert was das Zeug hält ...

 
Nevaraka
 

Nevaraka 01.07.2009 13:57 Uhr

mhh... Fraktionswechsel finde ich persönlich nicht so gut. Man sollte hier eventuell anbringen das man auch bei seiner eigenen Fraktion Richtung hasserfüllt gehen kann und dann die Hauptstätte nicht mehr betreten lassen können. Dem gegenüber wäre ein Rufaufbau bei der gegnerischen Fraktion halt wie ein Söldner oder Exilant möglich.


Das fände ich auch mal eine geile sache für die Leute wo rüberwollen!

 
Kibochan
 

staff Kibochan 01.07.2009 14:48 Uhr

Eine sehr interessante Idee, wobei man hier dann noch den Kommunikationsfaktor einbauen müsste.

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.







[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2014 allvatar.com   wo bin ich? Startseite > News > WoW: der Fraktionswechsel kommt