Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


23.07.2009 11:06 Uhr | Kibochan | 22891 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 3 >
1

Das Maelstrom-Gebiet und das dritte WoW Addon


Und als die Quelle der Ewigkeit kollabierte entstand ein wütender, gewaltiger, magischer Vortex, der seit Jahrtausenden in der Mitte des Meeres sein Unwesen treibt. Dieser Vortex wird Maelstrom genannt…



Immer wieder taucht sie auf...
Die sagenumwobene Liste mit Stufenangaben zu den nächsten Addons. Doch diesmal scheinen sich die Gerüchte zu verhärten und wir rücken immer näher in Richtung Imperium der Naga. Ein Grund für das Allvatar-Team dieses Gebiet mit einem Hintergrundspecial zu begutachten.

Maelstrom Set

Gilneas - 77 to 80
Grim Batol - 78 to 81
Kul Tiras - 79 to 82
Kezan - 81 to 86
Tel Abim - 83 to 85
Zandalar - 84 to 87
Plunder Isle - 86 to 88
The Broken Isles - 87 to 90
The Maelstrom - 89 to 90

Die Karte des dritten Addons ?

Arrow  Die Karte des dritten Addons ?

The Broken Isles

Diese vier grossen und drei kleinen Inseln waren einst unter dem Wasser und dienten den Nagas als Stützpunkt. Doch als der Hexenmeister Guldan die Erdmassen anhob um das Grab des Titanen Sargeras zu finden, blieben diese Landmassen über Wasser und wurden zu neuen Inselreichen. Der Einfluss des naheliegenden Maelstrom ist hier täglich zu erkennen. Regenschauer bestehend aus violetten tanzenden Flammen sind nur eines der vielen „Naturwunder", die diese Reiche zu bieten haben. Die Macht des Vortex ist hier täglicher Bestandteil und eines Tages wird auch genau diese Kraft die Inseln wieder zum Sinken bringen. Wenn ihr also Reichtümer und Artefakte aus diesem Gebiet haben wollt, solltet ihr euch beeilen. Plündert so schnell ihr könnt...
Der Hexenmeister Guldan im zweiten Addon

Arrow  Der Hexenmeister Guldan im zweiten Addon

Die Vergangenheit der Inselreiche

Vor 500 Jahren besiegte Aegwynn, die Wächterin von Tirisfal, den Dämonen Sargeras. Genau genommen besiegte sie seine körperliche Gestalt, denn der Geist des Titanen flüchtete in ihr ungeborenes Kind Medivh. Natürlich ist das Erlegen von Dämonen keine einfache und beständige Sache, also suchte Aegwynn einen geeigneten Platz, um die Überreste des Körpers zu sichern. Sie entdeckte alten Ruinen der Kaldorei auf den besagten Inseln, die sie als sicheres Grab für Sargeras nutzte. Sicher? Sie wurde bald eines besseren belehrt. Jahrzehnte später überredete Medivh, der noch immer von Sargeras besessen war, den Orkschamanen Guldan seine Männer durch das dunkle Portal zu schicken, um dort einen Krieg gegen die Völker Azeroths zu beginnen. Medivh bot ihm das mächtigste Artifakt aller Zeiten an: Das Auge Sargeras

Die Schlacht gegen die Menschheit schien schon fast gewonnen, doch Guldan wurde immer ungeduldiger und setzte sich mit einigen Schiffen während einer wichtigen Schlacht ab.

 

Illidan Stormrage, der Betrüger

Arrow  Illidan Stormrage, der Betrüger

Ein Ereignis, dass den Orks und Trollen den kompletten Sieg gegen die Menschheit kostete. Guldan begab sich in Richtung Maelstrom, um dort die Inselmassen mit seiner Macht anzuheben. Schnell schickte er seine Suchtrupps in die Katakomben der Kaldoreiruinen, um das mächtige Artefakt sein Eigen nennen zu dürfen. Doch wie wir wissen ging die Geschichte ganz anders aus...  

Jahre vergingen und der dritte grosse Krieg hielt in Azeroth Einzug. Während des Konfliktes nutzte Illidan das Chaos und reiste zu den Ruinen der Totenstätte Sargeras. Wie Guldan wollte auch er das Auge des Sargeras bergen, um so den gefrorenen Thron zu vernichten. Maiev Shadowsong vefolgte die Spuren Illidans um ihren Widersacher entgültig zu vernichten. Auf ihren Abenteuern begegnete sie dem Orkhexenmeister Drak`Thul, entdeckte das Artefakt „Orb of Shadows" und konfrontierte Illidan mit ihren Truppen, nur um zu guter Letzt als einzige Überlebende aus den Ruinen zu flüchten.

Die Rasse der Naga

Arrow  Die Rasse der Naga

Die Bevölkerung der Inseln

Derzeit hausen rund 2000 Einwohner verschiedenster Kulturen und Rassen auf den „Broken Isles". Dominiert wird das Gebiet vom Death Hiss Naga-Clan der vom Wellenpriester Harash angeführt wird. Diese Wasserwesen haben ihre eigenen Bauten mit den Ruinen der Kaldorei ergänzt, um so den magischen Einwirkungen des Maelstroms besser trotzen zu können. An den Küsten hat sich der Murlocstamm Lostfin mit seinen Strohgebäuden niedergelassen. Sie dienen den Nagas oft als Sklaven oder Kundschafter und wenn sie nicht die Hauptnahrungsquelle der Makura und Riesen wären, hätten sie auch eine einigermaßen hohe Lebenserwartung.

Dann wären da noch Goblins und Orks, die Nachfahren und untote Überreste der Guldanexpedition sind. Dieser Haufen hat sich kleinere Siedlungen mit Booten gebaut, um auf den unheimlichen Inseln überleben zu können. Einer der Ältesten Überlebenden ist der Orkhexenmeister Drak'Thul, der als Einsiedler zurückgezogen lebt und sich von kleinen Krabben ernährt. Auch er hat einige interessante Geschichten zu berichten... 


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft > WoTLK
WoW Hintergrund Das Maelstrom Gebiet - allvatar.com