Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


25.08.2009 15:04 Uhr | Kibochan | 35955 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 6 >
1

Blizzcon 2009 - Alle Infos zum neuen WoW-Addon: Cataclysm


Der erste Tag der Blizzcon ist vorüber und wir wollen euch die zusammengetragenen News nicht vorenthalten.



Die Convention aus dem Hause Blizzard

Arrow  Die Convention aus dem Hause Blizzard

Grundlegende Fakten zum dritten WoW-Addon: Cataclysm

- Die Designer von Blizzard haben sich für ein Level 85 Cap beim dritten Addon entschieden. Diesmal ist es wichtiger die Spielerschaft zurück nach Azeroth zu bringen, um dort mehr Endcontent zu präsentieren.

- Es wird sieben neue Zonen geben: Twilight Highlands, Berg Hyjal, Deepholm, Uldum, Gilneas,die versunkenen Inseln, Die versunkene Stadt von Vash'jir 

- Es wird sich ein komplettes Phasing über Azeroth legen. Umso weiter ihr im Content kommt, umso massiver werden die Umgebungsänderungen sein. Küsten werden überflutet und Risse werden entstehen. Was in der Eiskrone, am Sturmgipfel und in der Drachenöde seinen Anfang hatte, wird hier absolut perfektioniert.  

Die neue Rasse: WORGEN

Arrow  Die neue Rasse: WORGEN

- Die Talentbäume werden nicht erweitert. Ihr bekommt statt dessen fünf weitere Talentpunkte, die ihr auf die bestehenden Bäume verteilen könnt. Es wird einen neuen Talentweg (Der Pfad der Titanen) geben. Dieser wird nicht von der Klasse beeinflusst und stellt ein absolut neues Talentsystem für World of Warcraft da. Durch den Titanenweg kann man passive Fähigkeiten, aber auch aktive Zauber erlangen. Ausserdem wurde ein Meistersystem hinzugefügt. Des weiteren werden die Talentbäume überarbeitet um so dem Spieler wieder mehr Spass zu bringen. Keiner sollte gezwungen sein einen Talentbaum auf eine bestimmte Art und Weise zu skillen, nur um mehr Damage oder eine höhere Crit-Chance zu erhalten.

- Die Todesminen und Burg Schattenfang wird es als heroische Instanz für Stufe 85 geben. Der Schwarzfels wurde komplett neu redesigned und bekommt ein komplett neues Outfit.

- Thema PVP: Gilneas ist nicht nur ein Startgebiet, sondern beinhaltet auch ein neues Schlachtfeld für die PVP-freudigen. Sämtliche Schlachtfelder werden komplett neu überarbeitet. Des weiteren sind neue Arenakarten im Anmarsch

Mit der nächsten News werden die Herzen vieler Spieler gebrochen: Es wird KEIN Frostmourne in Lichking zu ergattern geben. Dafür habt ihr aber die Chance das SHADOWMOURNE, eine legendäre Zweihandaxt, im nächsten Addon zu ergattern. Schauen wir mal, ob sich die Spieler dadurch trösten lassen. 

Aus alt mach neu....

Arrow  Aus alt mach neu....

WAS WIRD AUS DEN ALTEN GEBIETEN

Wir haben alle einen Teil unseres Herzens in Nordend gelassen und dunkle Zeiten brechen in Azeroth an. Dies wird sich auch in den Grafiken bemerkbar machen. Die Zeiten haben sich geändert. Blizzard hat komplett alle alten Gebiete überarbeitet. Es wird Tonnen an neuen Quests geben und auch die Herrschaftsgebiete verändern sich durch geschichtliche Begebenheiten.

Die Horde erobert Süderstade.

Auberdine wurde zerstört und die Elfen haben sich nördlich davon angesiedelt. Garrosh will in diesem Gebiet einen erhöhten Einfluss und lässt deswegen eine neue Hordenfestung bauen.

Das Steinkrallengebirge wurde mit Lava überschwemmt. Die verräterischen Goblins wurden aus diesem Gebiet vertrieben und nun ist es an der Zeit, sich um dieses Land zu kümmern.

Ogrimmar wurde zerstört und Garrosh beginnt die neue Orkenstadt mit Stahl und moderneren Technologien wieder aufzubauen.

Desolace wird teilweise überflutet, bekommt aber dadurch eine Pflanzenwelt.

Alle Bereiche werden diesmal mit dem Flugtier erreichbar sein. Deswegen wurde auch Sturmwind und Unterstadt redesigned, damit man auch problemlos darüber hinweg fliegen kann.

Einige Gebiete bekommen andere Stufengrössen. So wird das Brachland in 2 Zonen eingeteilt. Eine Highlevelzone und in eine Newbiezone. Andere Gebiete wie zum Beispiel Azshara, werden um einiges runtergeschraubt.

Goblin Ingenieure sind die Zukunft im Spiel

Arrow  Goblin Ingenieure sind die Zukunft im Spiel

BERUFE in CATACLYSM

Ab dem Addon kann man Gegenstände den Charakterwünschen anpassen. Hierfür benötigt man den entsprechenden Schmied, Lederer, Juwelenkundigen oder Ingenieur. Ihr habt die Möglichkeit einen Wert auf einem verwendbaren Gegenständen zu senken und die verlorenen Punkte in einen anderen Wert umwandeln, der noch nicht auf dem Gegenstand liegt.

Des weiteren soll das Sammeln mit Sammelberufen leicht verändert werden, damit ihr wieder Spass am Farmen haben könnt. Gerade der Angelberuf soll komplett aufgepeppt werden. Was das aber genau heissen soll, liess sich Blizzard leider nicht aus der Nase ziehen. 

Der Beruf Ingenieur wankt immer zwischen dem Status TOTAL LUSTIG und VÖLLIG DANEBEN. Damit soll ein für alle mal Schluss sein. Diese Berufsgattung wird wesentlich mehr sinnvolle und lustige Rezepte bekommen, damit sie für die WoW-Community wieder Sinn macht. 

Auch das Steigen in der Berufsfertigkeit wird endlich wieder einem intelligenten Schema angepasst. Baut ihr einen raren Gegenstand bekommt ihr bis zu 5 Skillpunkten zu eurer Berufsfertigkeit hinzu. Bei grünen Sachen gibt es dagegen nur einen einzelnen Punkt.

Das Archäologie Questlog

Arrow  Das Archäologie Questlog

Archäologie ist eine neue sekundäre Berufsfertigkeit, die sich in „World of Warcraft: Cataclysm" zu Kochen, Angeln und Erste Hilfe hinzu gesellen wird. Archäologie wird es Spielern erlauben, durch das Auffinden von uralten Schätzen überall in der Welt neue Fähigkeiten zu erschließen und Belohnungen zu erhalten. Archäologen nutzen diesen Beruf, um in der Welt um sie herum versteckte Hinweise zu entdecken, wie zum Beispiel Trollrelikte oder Kartenfragmente, und die Entschlüsselung ihrer Bedeutung. Cleveren Archäologen ist es dann möglich Überbleibsel aus der Vergangenheit zu bearbeiten und den Fundort einer Schatzkiste oder eines wertvollen Artefakts in Erfahrung zu bringen. Die Archäologische Gesellschaft sucht immer nach solchen Artefakten und sie zahlen gutes Gold und Gegenstände dafür. Diejenigen, die es in Archäologie weit gebracht haben, können Titanenartefakte finden und eine besondere Währung erhalten, mit der ein Charakterpfad erschlossen werden kann, der es dem Spieler erlaubt, seinen Charakter weiter seinen eigenen Wünschen gemäß zu gestalten.

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
Blizzcon 2009 - WoW - Grundlegende News zu Cataclysm - allvatar.com