Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


04.09.2009 14:51 Uhr | Aenima | 169140 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 2 >
1

WoW/WotLK: Patch 3.2 Jäger Marksman / Treffsicherheitsguide


Wer immer noch glaubt Jäger haben in Raids einen vergleichsweise chilligen Auftritt, der mag bei denjenigen der Zunft Recht haben, die keinen wirklichen Schaden verursachen. Hunter die DPS-mäßig konkurrenzfähig sein wollen, müssen dahingegen ganz schön ackern, wenn es darum geht mit den anderen DD-Klassen mithalten zu können.



World of Warcraft Hunter

Arrow  World of Warcraft Hunter

Past and Present

Kaum eine andere Klasse wechselt so oft in der Talentbaum-Skillung wie der Jäger, wenn es darum geht die DPS-mäßig beste Skillung zu haben. Während in den guten alten Classic-Zeiten der Marksman- / Treffsicherheits-Jäger in den Raids klar im Vorteil war, wechselte dies fast während der gesamten TBC-Zeit in Richtung der vorher verpönten Beastmaster- / Tierherrschafts-Skillung. Zu Beginn von WotLK war dann auf einmal der Survival- / Überlebens-Jäger das Non Plus Ultra in Sachen Schaden austeilen. Seit Patch 3.1/3.2 sind aber nun auf einmal wieder die Marksman-Hunter stark in Mode, da diese, das entsprechende Equip vorausgesetzt (ab ca. 226 Item-Level Durchschnitt), derzeit die höchsten DPS-Werte erzielen. 

Ein guter Grund für uns einen aktuellen Jäger-Skillungsguide zu veröffentlichen, der sich auf das Raiden als Treffsicherheits-Hunter konzentriert. Wir zeigen Euch zwei mögliche Skillungen und die dazu notwendigen Glyphen, Schussrotationen bzw. Prioritätenlisten, sowie nützliche Tipps und Tricks, damit Ihr mit den anderen Klassen im Raid mithalten könnt. 

Patch 3.2 Marksman- / Treffsicherheits-Skillung(en)

Zunächst möchte ich auf die derzeit "beste" bzw. angesagteste Skillung eingehen, wenn es darum geht DPS-mäßig am meisten aus eurem Jäger herauszuholen. 

Hier zunächste die "Grundskillung" eines Treffsicherheits-Jägers, sozusagen die grundlegende Basispunkteverteilung, die 65 verteilte Talentpunkte enthält, also sechs Punkte übrig lässt, mit denen man mehr oder weniger experimentieren kann.

Grundskillung Treffsicherheits- / Marksman-Jäger mit Patch 3.2

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine Basispunkte-Verteilung für den MM-Hunter, also die 65 Punkte, die auf jeden Fall so verteilt werden sollten, wenn man DPS-mäßig nichts verschenken will.

Doch wie verteilt man nun die sechs noch übrig gebliebenen Punkte? Das hängt zum Einen davon ab, ob sich noch ein anderer MM-Jäger in euren Raidreihen befindet, zum Anderen von eurer Ausrüstung bzw. der sich darauf befindlichen Attribute.

Optimaler Fall: Ihr könnt auf maximalen DPS skillen

Beginnen wir zunächst mal mit der derzeit wohl am beliebtesten Skillung, die folgende Voraussetzungen mit sich bringt und DPS-mäßig meist vorne liegt:

  • Ein anderer MM-Jäger mit Aura des Volltreffers befindet sich im Raid
  • Ihr legt mit Eurer Ausrüstung nicht übermäßig Wert auf Rüstungsdurchschlag
  • Ihr habt  keine Probleme die nötige Trefferwertung von 263 (=8%) zu erreichen

Wie Ihr an den Markierungen seht haben wir die sechs übrigen Punkte wie folgt verteilt:

Folgende Glyphen solltet Ihr für diese Skillung verwenden:

Erhebliche Glyphen:
Geringe Glyphen (hier gibt es nur zwei Glyphen, die zumindest eine kleine Auswirkung auf eure Raidperformance haben können):

Anmerkung zu den Glyphen:

Die Glyphe "Schlangenbiss" steht bei jeder MM-Skillung ausser Frage, da ihr mit dem Schimärenschuss euren Hauptschaden verursacht und dieser von der Gesamtschadensmenge des Schlangenbisses abhängt. Mit dieser Glyphe macht Ihr also nicht 18 sondern 24 Sekunden Schaden mit dem Schlangenbiss, was euch DPS-mäßig dann natürlich bei jeder Anwendung von Schimärenschuss zu Gute kommt.

Die Glyphe "Tödlicher Schuss" wird eingesetzt, da dieser Schuss euch den meisten Schaden bringt (relativ gesehen). Zwar könnt Ihr diesen Schuss bei Trash-Mobs nicht allzu oft zum Einsatz bringen, wirklich wichtig ist aber natürlich der Bossschaden den ihr verursacht bzw. natürlich auch der Schaden, den Ihr an Adds bei Bosskämpfen wirken könnt. Hier wird sich die sechs Sekunden kürzere Abklingzeit des Tödlichen Schusses sehr positiv auf euren Schaden auswirken. Durchschnittliche Crits mit dem TS bringen je nach Equip zwischen 16k - 18k Schaden. Je nach Länge des finalen Parts eines Bosskampfs (Boss-HP < 20%) könnt Ihr also grob geschätzt 3 - 5 mal häufiger den Tödlichen Schuss anwenden: 5 * 16k = 80k zusätzlicher Schaden. You can't beat that.

Die Glyphe "Schimärenschuss" ist die am ehesten austauschbare Glyphe, die beiden zuerst genannten Glyphen sind dagegen ein Must-Have. Andere denkbare Glyphen sind Glyphe "Zuverlässiger Schuss", Glyphe "Mal des Jägers" (falls kein anderer Jäger in eurem Raid diese gesockelt hat), Glyphe "Gezielter Schuss"oder auch Glyphe "Falke" (wenn Ihr das Haste Cap= 523 noch nicht erreicht habt).

Schussrotation / Prioritäten der Schüsse:

  1. Tödlicher Schuss
  2. Schlangenbiss
  3. Schimärenschuss
  4. Gezielter Schuss
  5. Arkaner Schuss
  6. Unterdrückender Schuss
  7. Zuverlässiger Schuss

Erklärung der Schussrotation:
Generell spreche ich weniger gerne von einer festen Schussrotation, sondern eher von einer Prioritätenliste. Wenn also z.B. euer "Tödlicher Schuss" anwendbar ist, dann hat dieser immer die höchste Priorität genutzt zu werden, da dieser auch den meisten Schaden verursacht.
"Schlangenbiss" sollte immer auf dem Ziel sein, da Ihr damit zum Einen natürlich Dot-Schaden verursacht, aber natürlich auch den Schaden des Schimärenschusses immens erhöht. Ist kein Schlangenbiss auf dem Target hat Dieser also die nächst höchste Priorität gewirkt zu werden, es sei denn der "Tödliche Schuss" ist gerade anwendbar. Ich denke ihr versteht was ich meine.

Ihr fragt euch vielleicht, warum der "Unterdrückende Schuss" eine höhere Prio hat als der "Zuverlässige Schuss"? Seit WotLk wurde der "Zuverlässige Schuss" brutal generft, will heißen dieser macht relativ gesehen (Cast-Zeit mit einberechnet) am wenigsten Schaden, daher also am Ende der Prio-Liste. Der "Unterdrückende Schuss" ist wie ihr wisst ein Spontanzauber, der keinerlei Global Cooldown auslöst. Von daher könnt Ihr hiermit zusätzlichen Schaden fahren, wenn dieser denn frei ist.

Zu guter Letzt noch zum Thema "Mehrfachschuss" und "Gezielter Schuss": Prinzipiell gesehen macht der "Gezielte Schuss" natürlich mehr Schaden an einem einzelnen Ziel als der "Mehrfachschuss".

Von daher gilt:
Ein Target = Gezielter Schuss | Mehr als ein Target = Mehrfachschuss.

Weitere Anmerkung:
Nehmen wir mal folgenden Fall an: Alle eure Schüsse/Talente sind auf Abklingzeit, ausser dem "Zuverlässigen Schuss". Euer "Schimärenschuss" wird in ca. 0,5sek frei.

Macht es nun Sinn den "Zuverlässigen Schuss" zu wirken? Klare Antwort: Nein!

Da der "Zuverlässige Schuss" 1,5sek (ohne Haste) Wirkzeit hat, würdet Ihr euch eine Sekunde des freien Cooldowns des "Schimärenschusses" nehmen, der natürlich vom Schaden her wesentlich sinnvoller ist. Würdet ihr also den "Zuverlässigen Schuss" nutzen, dann nehmt Ihr Euch möglichen Schaden weg. Wenn ihr das mal für einen Bosskampf hochaddiert, dann macht sich dies natürlich deutlich negativ bemerkbar.

Von daher gilt:

Wird einer der wichtigeren Schüsse in der Prioliste (wesentlich) früher frei, als es dauert bis der "Zuverlässige Schuss" gewirkt ist, dann wartet ab bis dieser Schuss frei wird.

Auf der nächsten Seite möchten wir euch noch eine Alternativ-Skillung anbieten, die zwar ähnlich aufgebaut ist, aber jedoch feine Unterschiede aufweist.

Des Jägers bester Freund: der Wolf

Arrow  Des Jägers bester Freund: der Wolf

Thema Pet

Bei der Auswahl des Pets gibt es derzeit nicht wirklich zwei Meinungen. Wer am meisten DPS aus sich und seinem Pet herausholen will, der sollte sich einen Wolf anschaffen. Wer sich das Hochleveln des Pets ersparen will, der kann sich z.B. einen der 80er-Wölfe bei den Söhnen von Hodir (Sturmgipfel) zähmen. Falls ihr schon freundlichen Ruf habt bzw. die Wölfe aufgrund des Rufs nicht mehr zähmen könnt, einfach kurz die Fraktion "Söhne des Hodir" manuell auf "Im Krieg" stellen.Dann könnt Ihr einen der Wölfe problemlos zähmen (zurücksetzen aber nicht vergessen).



Zu guter Letzt noch eine mögliche Talentpunkteverteilung für euer Pet:

Kurze Anmerkungen zu den (aktiven Talenten):

- Setzt niemals "Ruf der Wildnis" auf Auto-Use!
Nutzt dieses Begleiter-Talent wenn möglich während eines Kampfrausch, zusammen mit Schnellfeuer und Trinket.

- Auch "Wutgeheul" solltet ihr zumindest bei Bosskämpfen manuell bedienen, um das Optimale herausholen zu können. Auch hier am Besten während eines Kampfrausch einsetzen, zusammen mit Schnellfeuer und Trinket.

- Die einzigen Talente die ich persönlich auf Auto habe sind folgende:

> "Beißen"
> "Tollwut"

- Vergesst nicht nach Farmaktionen oder Ähnlichem "Knurren" wieder auszustellen!

- Natürlich solltet ihr zu jeder Zeit des Raids euer Pet auf passiv haben.




Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft > WoTLK
WoW WotLK Patch 3.2 Jäger Marksman Treffsicherheits Guide - allvatar.com