Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


24.03.2010 10:48 Uhr | Aenima | 44312 Aufrufe 0 like 0 flame
Seite von 10
+

WoW/WotLK Eiskronenzitadelle Video Guide Sindragosa (by For the Horde)


In Kürze findet Ihr hier einen Video Guide und nützliche Tipps und Tricks zu Sindragosa.




Hier der Videoguide mit allvatar und For the Horde bei Youtube:


Ein ziemlich kühler Frostatem...

Arrow  Ein ziemlich kühler Frostatem...

Sindragosa ist der Schoßhund ...ähm... Drache des Lich Königs und ist der vorletzte Encounter den ihr besiegen müsst bevor ihr euch dem Herrn der Eiskronen Zitadelle stellt. Dieser Boss umgibt sich mit der Frostaura, die permanent mit Frostschaden auf euch tickt.Wie jeder ordentlicher Drache schlägt Sie mit dem Schwanzschmetterer zu und kickt euch weg wenn ihr hinter ihr steht. Sie Spaltet vorne beim Tank, so daß recht schnell klar wird wo sich die Raid aufhält - Wir drehen den Drachen quer und der Schlachtzug steht also immer seitlich zu Ihr.Für die Tanks und deren Heiler ist noch gut zu wissen, dass Sindragosa einen Frostatem auf den Aggrohalter zaubert. Dieser ist sehr mächtig, setzt den Tanks stark zu und muss direkt ausgeheilt werden.


Hier ist ein Eisblock gestorben... Oh nein! ;)

Arrow  Hier ist ein Eisblock gestorben... Oh nein! ;)

Im gesamten Kampfverlauf müssen Caster/Heiler eine wichtige Fähigkeit beachten, ebenso wie Melees/Hunter ein sie betreffenden Zauber haben. Sindragosa hat für jeden einen Stapelnden Debuff der Schaden verursacht mit einer Procc chance auf Zauber bzw. Meleetreffer.

Die Instabilität ist ein Debuff, den Caster und Heiler bekommen. Beim Auslaufen bekommt ihr durch die Entfesselte Magie Schaden abhängig von der Anzahl der Instabilitätsstapel. Diesen stapelt ihr bitte bis 4, maximal bis 5 hoch. In der letzten Phase ab 35% kommt noch der Mystische Puffer hinzu und hier könnte ihr bei 1 bis 2 Debuffs schon aufhören zu zaubern. Aber dazu später mehr.

Für die Nahkämpfer und Jäger gestaltet sich die Situation ähnlich. Auf euch stapelt die Durchdringende Kälte und verursacht pro Stack stehts wachsend Schaden auf euch. Auch hier achtet ihr bitte darauf dass ihr nicht über 5 Stacks sammelt. Stellt im Zweifelsfall eure Attacken kurz ein. Ebenso wie bei den Castern wirds in Phase 3 ab 35% Gesundheit kritisch wenn ihr mehr als 2 Debuffs bekommt und gleichzeitig den Mystischen Puffer zu hoch stapelt.

Generell solltet ihr ab 35% den Mystischen Puffer nicht höher als 4 Stapeln. Diesen Puffer könnt ihr nur resetten indem ihr hinter einen Eisblock lauft. Aber dazu im weiteren Verlauf dieses Guides mehr.



Aus der Luft geht alles besser...

Arrow  Aus der Luft geht alles besser...

Das erste mal bei 85% und danach alle 110 Sekunden wird Sindragosa für Phase 2 in die Luft gehen. Sie schwebt über dem Schlachtzug und markiert mit dem Frostleuchfeuer in der 10er Variante 2 Spieler und in der 25er Variante 5 Spieler. Diese Spieler müssen direkt auf vorher festgelegte Positionen laufen und werden dort durch einen Eisblitz von Sindragosa getroffen und stehen ab dann im Eisgrab. Wo ihr die Spieler hinstellt bleibt euch überlassen. Wie ihr oben auf dem Screenshot seht, haben wir die Spieler anfangs in Form einer "Würfel Fünf" in die Mitte gestellt. Es gibt auch Taktiken mit einer "3 - 2 Abwehrkette". Hier ist eure Kreativität gefragt. Das Einschlagen dieses Eisblitzes verursacht AE Schaden, so daß ihr 5 auf jeden fall leichten Abstand zueinander haben müsst. Auch hat hier kein anderer Mitspieler etwas zu suchen, denn der Eisblock springt über und ihr steht im Zweifel dann als Sechster Block mit da.

Was nun folgt ist ein spannender Tanz um die Blöcke. Sindragosa zaubert 4 mal die Frostbombe, eine sehr starke Frostexplosion dessen Schaden ihr nur dann vermeiden könnt wenn ihr hinter den Blöcken "out of sight" steht. Lauft also genau so, dass ihr den sich vorher durch einen Windwirbel andeutenden Einschlagpunkt dieser Frostbombe nicht seht, also einer der 5 Blöcke auf einer Linie mit euch und diesem Windwirbel ist. Schaut euch hierzu im Zweifel den Videoguide an. Ihr müsst während ihr lauft ein wenig Schaden auf die Blöcke verursachen, denn nach den 4 Frostbomben leiden die Spieler in den Blöcken an Erstickung und müssen schnell aus den Blöcken raus. Teilt explizit feste Spieler ein die die Blöcke zerstören um zu verhindern, dass ihr den Block zu früh einschmelzt, denn das hätte natürlich verherende Folgen für alle Spieler die sich dahinter verstecken.



Positionierung ist alles

Arrow  Positionierung ist alles

Während Phase 1und Phase 2 unternimmt Sindragosa noch einen weiteren Versuch uns zum Geistheiler zu bringen. In regelmässigen Abständen zieht sie uns mit dem Eisigen Griff wie es Azuregos zu seinen besten Zeiten getan hat an sich ran und beginnt damit die Mörderische Kälte zu zaubern. Ihr müsst euch nun DIREKT umdrehen und rauslaufen, ansonsten kann euch die gewaltige Frostexplosion schnell das Leben kosten. Es gibt einige Gilden die den Tank in dieser Explosion stehen lassen und einige die rauslaufen und dann wieder reinchargen. Wir machen zweiteres.

Ab 35% Lebenspunkte beginnt Phase 3 und ihr müsste euch taktisch noch etwas umstellen. Sindragosa wird nun während dieser Phase ihr Frostleuchtfeuer auf ein Ziel zaubern und dieser Spieler wird nun während der Drache am Boden ist zum Eisblock. Wichtig ist nun dass sich ab dieser Phase die Raid zentral sammelt und ihr mit den Eisblöcken abwechselnd nach rechts oder links aus dem Camp lauft. Ansonsten friert ihr ungewollt weitere Schlachtzugsmitglieder ein.Wie in Phase 2 auch müssen die Blöcke "getötet" werden und ihr nutzt sie nach wie vor zum "Out of Sight" gehen. Diesmal allerdings nicht mehr für die Frostbomben die geworfen werden sondern für die in der letzten Phase entscheidenden Fähigkeit - Dem Mystischen Puffer. Diese Fähigkeit stapelt auf euch hoch und ihr könnt Sie nur durch stehen hinter diesen Blöcken wieder resetten. Ihr wechselt also ( die Tanks im übrigen auch) permanent zwischen "Damage" bzw. Heilen und dem Stehen hinter dem Block hin und her. Bedenkt bitte , und das macht die Phase so gefährlich, das neben dem erhöhten Magieschaden durch den Puffer auch Instabilität und Durchdringende Kälte nach wie vor Schaden an euch verursachen, Magieschaden wohl gemerkt. Ihr könnt also anhand der beiden Stapel recht schnell "runterticken.

Zusammenfassend ist in der letzten Phase nicht der verursachte Schaden das A und O, sondern das Überleben jedes Raidmembers und das Handlen der eignen Debuffs. Nehmt Gesundheitssteine, sagt laut an wenn gerade Tankheiler in die Eisblöcke kommen und passt auf , dass ihr nie da steht wo wer anders grad abwechselnd rechts oder links den Eisblock ablegen möchte. Kampfrausch und konzentriertes runterspielen ist hier angebracht und der Schlüssel zum Loot. Viel Erfolg dabei.



Hier noch ein Video von For the Horde zu Sindragosa im Hardmode bei Youtube:

 

Sindragosa Loot Table 10er (normal)

Gegenstand Art Item Level
Rauer Schnitzer aus Kaltarra Dolch 251
Splitterscherbe Faustwaffe 251
Verlorene Pavese des blauen Drachenschwarms Schild 251
Beinplatten des ätherischen Kampfes Platte 251
Geißelbezahnte Stampfer Platte 251
Wyrmschwingentreter Schwere Rüstung 251
Schulterschutz aus kristallinem Knochen Schwere Rüstung 251
Eiszapfenformer Leder 251
Unterarmschienen der Frostwyrmkönigin Leder 251
Roben des Azurblauen Niedergangs Stoff 251
Reifzahnanhänger Hals 251
Geätzter Drachenknochengurt Platte 251

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft > WoTLK
WoW WotLK Eiskronenzitadelle For the Horde Video Guide Sindragosa - allvatar.com