Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


01.10.2010 13:48 Uhr | Blackblood | 24529 Aufrufe 0 like 1 flame
1

WoW Cataclysm Beta Berufsvorschau: Archäologie - Der Einstieg


Archäologie ist ein neuer sekundärer Beruf, der mit Cataclysm ins Spiel integriert wird. Was es mit diesem Beruf auf sich hat und wie das Ganze funktioniert erfahrt Ihr in diesem Artikel.



Archäologie - Allgemein

Archäologie ist ein neuer sekundärer Beruf, das bedeutet Jeder kann ihn lernen. Ihr reist von Ausgrabungsstätte zu Ausgrabungsstätte quer durch die World of Warcraft und sucht dort nach Fragmenten. Habt Ihr eine bestimmte Anzahl an Fragmenten, könnt Ihr diese zu einem Artefakt kombinieren.
Durch das viele Riesen ist Archäologie eher etwas für die Geduldigen, da man pro Ausgrabungsstätte nur drei mal graben kann, anschließend muss man zur nächsten Stelle fliegen.

Harrison Jones

Arrow  Harrison Jones

Belloc Brightblade

Arrow  Belloc Brightblade



Hordenspieler können den Beruf bei Belloc Brightblade in Orgrimmar erlernen. Der NPC befindet sich in Garroshs Festung im Tal der Stärke.
Allianzspieler können Harrison Jones in der Festung von Sturmwind einen Besuch abstatten, dieser befindet sich in der Bibliothek nahe des kleinen Gartens innerhalb der Festung.


Das Berufsinterface

In das Archäologie Interface kommt ihr über den neuen Reiter "Berufe" im Zauberbuch.

Das Archäologie Symbol

Das Interface an sich teilt sich in zwei größere Teile, zum einen die Fragmentsammlung und zum anderen in die fertigen Artefakte.

 

Die Fragmentsammlung

Arrow  Die Fragmentsammlung

Die Fragmentsammlung

In diesem Abschnitt des Interfaces findet Ihr die Fragmente, die Ihr bereits von den verschiedenen Völkern gesammelt habt.

Folgende Fragmenttypen gibt es:

Draenei
Nachtelf
Troll
Zwerg
Vrykul
Tol'vir
Fossil
Neruber
Orks





Abhängig
davon an was für einer Ausgrabungsstätte Ihr gerade buddelt, werdet Ihr also unterschiedliche Fragmente finden. So findet Ihr beispielsweise im Krater von Un'Goro Fossile Fragmente und in Düsterbruch werdet Ihr über Nachtelfenfragmente stolpern.
Klickt Ihr auf eines der Rassensymbole, bekommt Ihr ein Fenster auf den Schirm, welches Euch zeigt wieviele Fragmente Ihr bereits gesammelt habt und welches Artefakt Ihr als nächstes erforschen könnt.


fossil_fragmente nachtelf_fragmente troll_fragmente zwerg_fragmente




Anzeige für abgeschlossene Artefakte

Arrow  Anzeige für abgeschlossene Artefakte

Abgeschlossene Artefakte

Das ist das zweite Hauptfenster des Archäologieinterfaces. Hier findet Ihr alle Artefakte, die Ihr bereits über die Fragmente erforscht habt.Außerdem könnt Ihr Volk und Stufe des Artefakts ablesen.



Ausgrabungsstätten auf der Kontinentkarte

Arrow  Ausgrabungsstätten auf der Kontinentkarte

Die Ausgrabungsstätten

Um Archäologie zu skillen, müsst Ihr zu sogenanntes Ausgrabungsstätten (Digsites) reisen. Diese sind über ganz Azeroth verteilt.
Auf der Weltkarte gibt es nun eine Option, die es Euch erlaubt die Ausgrabungsstätten anzeigen zu lassen.
Auf der Karte eines Kontinents sind die Stellen an denen Ihr aktuell graben könnt mit einer kleinen Schaufel markiert, öffnet Ihr eine Gebietskarte, werden die Ausgrabungsstellen mit einer farbigen Fläche gekennzeichnet. Die Fläche verändert Ihre Farbe je nach dem wie viele Skillpunkte Euch die Fragmente noch geben.



Ausgrabungsstätte in einem Gebiet

Arrow  Ausgrabungsstätte in einem Gebiet

 Wenn Ihr euch innerhalb eines dieser fabrigen Gebiete befindet, könnt Ihr Euren Grabungsskill benutzen, dieser befindet sich ebenfalls im Zauberbuch unter Berufe.

Der Ausgraben Skill

Klickt Ihr innerhalb einer Grabungsstätte auf dieses Symbol, fängt der Charakter an zu hacken und stellt nach Ablauf des Skills eine Lampe und ein Fernrohr auf. Die Lampe zeigt Euch an, wie weit Ihr von den Fragmenten entfernt seid:
Rot = weit weg
Gelb = relativ nah
Grün = Fragmente im näheren Umkreis

Das Fernrohr gibt die Richtung vor, in der sich die Fragmente befinden.

In den folgenden Bildern seht Ihr den Ablauf einer Grabung:


grabung_rot wowscrnshot_093010_121911.jpg grabung_fastfertig grabung_gefunden


Das war unser kleiner Einstieg in die Archäologie, natürlich werden wir den Guide weiterführen, sobald es neues auf den betaservern gibt.



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
WoW Cataclysm Beta Berufsvorschau Archäologie - Allgemeines - allvatar.com