Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


28.03.2013 16:04 Uhr | Aenima | 36222 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 2 >
1

WoW: Mists of Pandaria Klassenguide - Zerstörung Hexenmeister (by Why Me)


Heute präsentieren wir Euch auch einen WoW – Mists of Pandaria Klassenguide für Zerstörung Hexenmeister, dieser Guide befindet sich auf Stand Patch 5.0.4.

Wir bedanken uns bei Ympetn von Why Me, der uns und Euch jede Menge kompetente Hinweise zu allen wichtigen Aspekten des Zerstörung Hexenmeisters gibt.



Änderungen mit Patch 5.2

Hexenmeister (Quelle)
* 'Teufelsrüstung' verringert jetzt den erlittenen Schaden um 10 % anstatt die Rüstung des Hexenmeisters zu erhöhen.
* 'Blutfurcht' wurde von 'Blutschrecken' ersetzt. 'Blutschrecken' kostet 5 % Gesundheit, hat eine Aufladung, hält 60 Sek. lang an und hat eine Abklingzeit von 30 Sek. Während 'Blutschrecken' aktiv ist, versetzen Nahkampfangriffe gegen den Hexenmeister den Angreifer 4 Sek. lang in Angst und Schrecken.
* 'Brennender Ansturm' verhindert jetzt zusätzlich zu den bisherigen Effekten, dass das Bewegungstempo des Hexenmeisters durch Bewegungseinschränkungseffekte unter 100 % des normalen Werts verringert wird.
* Die Dienerfähigkeit des Wichtels 'Blutpakt' wurde entfernt.
* 'Finstere Absichten' erhöht jetzt zusätzlich zur Zaubermacht auch die Ausdauer.
* 'Feuerbrand' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* 'Schattenblitz' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* 'Seele entziehen' verleiht jetzt einen Absorptionsschild an Stelle von Heilung.
* 'Opferpakt' kostet jetzt 25 % der Gesundheit des Dieners (vorher 50 %).
* 'Kil'jaedens Verschlagenheit' ist jetzt ein Passivtalent und die Aktivierungskomponente wurde entfernt.
* Der passive Schaden von 'Archimondes Rache' hat keinen visuellen Effekt mehr.
* 'Grimoire der Opferung' erhöht jetzt den Schaden von Fähigkeiten um 15 % (vorher 25 %) für Zerstörungshexenmeister und 25 % (vorher 50 %) für Gebrechenhexenmeister. Zusätzlich gewährt das Talent jetzt den Zauber 'Peitschen' statt 'Verführung' wenn ein Sukkubus geopfert wird.
* Die Glyphe 'Instabile Funken' wurde entfernt und ihre Effekte sind jetzt Basisfähigkeiten für Zerstörungshexenmeister.
* Die Glyphe 'Seelensplitter' wurde entfernt und ihre Effekte sind jetzt Basisfähigkeiten für Gebrechenhexenmeister.
* Neue Glyphe: Glyphe 'Funkenwandlung'. Diese Glyphe erhöht die Heilung von 'Funkenwandlung' um 33 %, allerdings erfolgt diese Heilung im Verlauf von 10 Sek.
Neue Glyphe: Glyphe 'Blutsauger'. Diese Glyphe erhöht die von 'Blutsauger' hervorgerufene Heilung um 30 %.
* Die Glyphe 'Instabiles Gebrechen' wurde neu entworfen. Diese Glyphe verringert jetzt die Zauberzeit von 'Instabiles Gebrechen' um 25 %.

Gebrechen
* 'Heimsuchung' lässt das Ziel jetzt 30 % mehr Schaden (vorher 25 %) von den Zaubern des Hexenmeisters erleiden.
* Der Rückkopplungseffekt von 'Instabiles Gebrechen' ist jetzt immer ein kritischer Treffer und verursacht etwa 15 % mehr Schaden.

Dämonologie
* 'Chaoswelle' hat jetzt einen neuen visuellen Effekt.
* 'Hand von Gul'dan' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* 'Schattenflamme' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* 'Seelenfeuer' verursacht jetzt 22 % mehr Schaden.
* 'Berührung des Chaos' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* Der Zauber 'Feuerblitz' der Wildwichtel verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.

Zerstörung
* 'Feuersbrunst' verursacht jetzt 15 % mehr Schaden.
* 'Feuer und Schwefel' hat jetzt einen Radius von 10 Metern (vorher 15 Meter).
* 'Verbrennen' verursacht jetzt 10 % mehr Schaden.

Patch 5.1 – Änderungen bei den Hexenmeistern

* 'Aura der Elemente' und 'Aura der Entkräftung' können nun wie reguläre magische Effekte gebannt werden.
* 'Dämonisches Tor' muss nun von einem Spieler ausgelöst werden, der teleportiert werden möchte.
* 'Kil'jaedens Verschlagenheit' verursacht keinen Zauberzeitmalus mehr.
* 'Verbannen' kann nun auf Entartungen gewirkt werden.
* Der Verlangsamungseffekt von 'Kil'jaedens Verschlagenheit' wurde auf 15 % pro Stapel erhöht (vorher 10 % pro Stapel).
* Feuerregen

  • 'Feuerregen' verursacht keine Betäubung mehr, nachdem wenn ein Ziel dreimal davon getroffen wurde.
  • 'Nachwirkung' gewährt jetzt dem regelmäßigen Schadenseffekt von 'Feuerregen' eine Chance, Instabile Funken zu erzeugen.
  • 'Feuerregen' benötigt 'Feuerbrand' nicht mehr, um Instabile Funken zu erzeugen.
  • Der regelmäßige Schaden von 'Feuerregen' trifft jetzt jede Sekunde (vorher 2 Sek.). Die Schadensanimation des regelmäßigen Schadeneffekts wird nicht mehr zu 100 % angezeigt.

* Der Nahkampfangriff von Dämonologiehexenmeistern in Dämonenform wurde entfernt. Zum Ausgleich wurde der Schaden von 'Verdammnis' um 25 % erhöht.
* 'Feuersbrunst' erzeugt nun instabile Funken.
* Die Dauer von 'Dämonisches Tor' wurde auf 20 15 Minuten erhöht und das Tor verschwindet nicht mehr, wenn sich der Hexenmeister zu weit entfernt. Außerdem kann diese Fähigkeit in keiner der Hauptstädte mehr eingesetzt werden.

Glyphen
* Es wurde eine neue geringe Glyphe hinzugefügt: Glyphe 'Spontanteleportation'. Diese Glyphe bewirkt, dass 'Dämonisches Tor' sofort den Hexenmeister teleportiert, wenn er es berührt.

Ympetn <Why me>

Arrow  Ympetn <Why me>

1. Vorwort

Hey, mein Name ist Ympetn und ich spiele seit kurzem als Hexenmeister bei der 25er-Gilde Why Me.

Da nicht alle Spieler einen Betakey oder die Zeit haben, sich intensiv damit zu beschäftigen wie der der neue Hexenmeister funktioniert, möchte ich mit diesem Guide gewährleisten, dass jeder weiß was abgeht!

Es gab sehr viele Veränderungen am Warlock im Gesamten, alle Änderungen hier aufzulisten würde viel zu viel Platz beanspruchen.

Dieser Guide wird sich vor allem mit der Spielweise der einzelnen Speccs befassen.
Zum besseren Verständnis sind alle Fähigkeiten verlinkt, sodass ihr mit einem einfachen Mausklick alles über sie in Erfahrung bringen könnt.

Es wird auf alle Änderungen eingegangen und ich hoffe, dass ich euch den Einstieg ins neue Addon ein wenig angenehmer gestalten kann.

Viel Spaß!

2. Talente

Wie viele von euch bestimmt wissen, wird in MoP das Talent-System komplett überarbeitet.

Man wählt nun alle 15 Level zwischen 3 verschiedenen Fähigkeiten, die allerdings nicht vom Besten zum Schlechtesten durchnummeriert werden können, da sie situationsbedingt Vor-und Nachteile bringen.

Die einzige Ausnahme bilden die Talente der vorletzten Reihe:

Überlegenheit (Passiv)
Deine alten Dämonen werden durch neue ersetzt, welche 10% mehr Schaden verursachen und stärkere Fähigkeiten besitzen.

Dienstbarkeit (Spontanzauber, 2 Minuten Abklingzeit)
Ihr beschwört einen zweiten Dämonen, der euch für 20 Sekunden unterstützt.

Opferung (Spontanzauber, 2 Minuten Abklingzeit)
Der momentan beschworene Dämon wird geopfert um deinen verursachten Schaden 20 Minuten lang zu erhöhen.

Opferung hat je nach Specc eine andere Wirkung auf euch:

Gebrechen:
+50% DMG auf Single-Target-Spells

Dämonologie:
+50% DMG auf Single-Target-Spells

Zerstörung:
+35% DMG auf Single-Target-Spells

Welches Talent in welchem Specc verwendet wird, steht in den detaillierteren Beschreibungen der Spezialisierungen.

3. Glyphen

Blizzard hat auch hier mit MoP einige Änderungen durchgeführt und es gibt kaum noch Glyphen, die die DPS stark beeinflussen, doch gibt es für jeden Specc nützliche Glyphen.

Zerstörung:
Feuerbrunst (optional)
Brennende Funken

4. Verzauberungen und Sockelungen

Verzauberungen:

Sockelungen:

Generell gilt, dass man bei einem Sockelbonus von +80 Int gemischte Sockel nutzt , ansonsten rentieren sich +160 Int mehr.

5. Umschmieden

Das Spell-Hitcap wurde mit MoP auf 15% herabgesetzt, was 5105 Trefferwertung entspricht.
Die Statreihenfolge lautet wie folgt:

Int > SP > Trefferwertung > Kritische Trefferwertung = Tempowertung > Meisterschaft

Mit einem bestimmten Tempowert gewinnen eure DoTs einen zusätzlichen Tick dazu, was in den meisten Fällen einen DPS-Gewinn darstellt.
(die Werte für Goblins befinden sich in den Klammern)

Feuerbrand
+1 Tick 2021 (1580)
+2 Ticks 10124 (9603)

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
WoW World of Warcraft Mists of Pandaria Patch 5.0.4 Klassenguide Hexenmeister Zerstörung Why Me - allvatar.com