Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


28.03.2013 16:17 Uhr | Aenima | 54869 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 2 >
1

WoW: Angler und Nat Pagle Rufguide – Mists of Pandaria | Daily-Quest Übersicht


Das Angeln gehört seit jeher als Sekundärberuf zu den festen Bestandteilen von World of Warcraft, mit dem Release von Mists of Pandaria gibt es nun sogar eine eigene Fraktion, bei der es gilt Ruf zu sammeln.

In unserem folgenden Rufguide zur Fraktion der Angler geben wir Euch eine Übersicht aller möglicher Daily-Quests, zeigen Euch wie Ihr am besten Ruf farmt und geben Euch eine Übersicht aller verfügbaren Gegenstände gegen Ruf.



Die Anlegestelle der Angler im Südosten der Krasarangwildnis

Arrow  Die Anlegestelle der Angler im Südosten der Krasarangwildnis

Warum Ruf bei den Anglern farmen?

Bei den Anglern gibt es ähnlich wie bei den Ackerbauern keine epischen Ausrüstungsgegenstände, die Euch bei der Vorbereitung auf kommende Raids weiterhelfen.

Allerdings könnt Ihr Euch ohne allzu großen Aufwand zwei Kochrezepte besorgen sowie diverse Angelutensilien, ein Haustier und das ogligatorische Mount, in diesem Fall passenderweise ein Wasserschreiter.

Auch Nat Pagle ist an der Anlegestelle der Angler in der Krasarangwildnis zugegen und besitzt einen eigenen Rufbalken. Bei Nat könnt Ihr gegen den entsprechenden Ruf und Gold ein Anglertagebuch kaufen, dass die Angelfertigkeit bei Benutzung um 50 Punkte steigert, ebenso einen Hut, der Eure Angelfertigkeit um 5 erhöht und gleichzeitig automatisch einen Köder an Eure Angel anbringt, der die Angelfertigkeit um 150 Punkte erhöht

So farmt Ihr Ruf bei den Anglern

Bevor es zum Ruf farmen mit Daily-Quests geht, könnt Ihr zunächst eine längere Questreihe in der Schreckensöde erledigen, genauer gesagt bei Tropfs Wagnis ganz im Südosten.

Nach Erledigung dieser Questreihe solltet Ihr Freundlichen Ruf bei den Anglern erreicht haben, dann ist es an der Zeit sich an die Erledigung von Daily-Quests  zu machen, die ausschliesslich bei der Anlegestelle der Angler im Südosten der Krasarangwildnis ausgegeben werden.

Pro Tag erhaltet Ihr insgesamt drei Daily-Quests aus der folgenden Auswahl, alle Quests sind in der Krasarangwildnis zu erledigen, einige davon direkt an der Anlegestelle:
Jede dieser Quests gewährt Euch 500 Ruf bei den Anglern, ebenso erhaltet Ihr je einen Fertigkeitspunkt in der Disziplin Angeln.
Nat Pagle hat es sich auch gemütlich gemacht und will mit seltenen Fischen beglückt werden

Arrow  Nat Pagle hat es sich auch gemütlich gemacht und will mit seltenen Fischen beglückt werden

So farmt Ihr Ruf bei Nat Pagle

Nat Pagle begleitet uns bereits seit Vanilla-Zeiten als Koryphäe der Angelfertigkeit, nun gilt es auch hier Ruf zu farmen, denn wie bereits erwähnt hat Pagle einen eigenen Rufbalken, der sich unabhängig vom Ruf bei den Anglern befüllen lässt.

Somit helfen uns leider auch die drei Daily-Quests, die wir bei den Anglern annehmen können, nicht weiter, wenn es um das Farmen von Ruf bei Nat Pagle geht. Vielmehr brauchen wir etwas Glück bei unseren Angelausflügen, denn nur mit einem der drei folgenden, seltenen Fische können wir unser Ansehen bei Nat steigern:

Habt Ihr einen der Fische gefangen, die übrigens nur einmal in Eurem Inventar abgelegt werden können, dann solltet Ihr Nat Pagle einen Besuch abstatten und Euch 500 Ruf bei ihm abholen, nebenbei gibt es als Zuschlag auch noch 350 Ruf bei den Anglern.

Jeden dieser Fische könnt Ihr übrigens nur einmal täglich abgeben, dies ist aber mehr graue Theorie, denn leider "droppen" die seltenen Fische deutlich weniger als man sich wünschen würde.

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
WoW: Mists of Pandaria Angler Nat Pagle Rufguide Daily Quests Übersicht - allvatar.com