Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


25.09.2013 15:36 Uhr | Aenima | 6819 Aufrufe 1 like 0 flame
< Seite 2 von 14 >
+

WoW: Die Gefallenen Beschützer (Fallen Protectors) Boss Guide – Schlacht um Orgrimmar


Auch zum zweiten Encounter des Schlacht um Orgrimmar-Raids, den Gefallenen Beschützern, haben wir einen Boss Guide für Euch am Start.

Wie gewohnt gibt es einen Überblick der Fähigkeiten, eine Übersicht über den Ablauf des Encounters und selbstverständlich auch diverse Tipps und Tricks, die Euch das Meistern des Kampfes erleichtern werden.



Die Gefallenen Beschützer stellen sich Euch als zweiter Encounter des Schlacht um Orgrimmar-Raids in den Weg

Arrow  Die Gefallenen Beschützer stellen sich Euch als zweiter Encounter des Schlacht um Orgrimmar-Raids in den Weg

Einführung

Nachdem ihr erfolgreich den ersten Boss Immerseus besiegt habt, wartet auch schon nach einer Zwischensequenz direkt der zweite Boss auf euch: Die Gefallenen Beschützer.

Dieser Kampf erinnert sehr an die Konklave des Windes im Thron der Vier Winde. Es sind insgesamt drei Pandaren die sich Euch in den Weg stellen, wovon aber nur zwei getankt werden müssen. Bei 66% und bei 33% wirkt jeder von Ihnen noch eine Zusatzfähigkeit, weswegen sie die der Reihe nach runter gehauen werden sollten. Doch dazu später mehr. 



Die Gefallenen Beschützer und ihre Fähigkeiten

Rook Steinzeh

Bei Rook Steinzeh handelt es sich um einen Mönch-Braumeister der getankt werden muss.

  • Rachsüchtige Schläge: Rook greift nach vorne hin an, stunt sein Ziel und verursacht 180.000 Schaden in einem Kegel nach vorne weg.
  • Verderbtes Gebräu: Rook wirft ein Fass mit verderbtem Gebräu auf ein entferntes Ziel und verursacht im Umkreis 125.000 Schaden.
  • Aufprall: Rook nimmt sich ein Ziel ins Target und zieht sich zu diesem hin, während er auf ihn zustürmt. Nach dem Aufprall beginnt er sofort Verderbnistritt zu wirken.
  • Verderbnistritt: Rook dreht sich vier Sekunden lang an Ort und Stelle und verursacht im Umkreis von 10 Yards jede Sekunde 120.000 Schaden.
  • Verzweifelte Maßnahme: Wenn Rook 66% oder 33% Leben erreicht, dann spawnt er drei Adds, die alle verschiedene Fähigkeiten wirken und ist während dieser Zeit selber inaktiv. Sobald alle drei Adds tot sind greift Rook selber wieder ins Kampfgeschehen ein.
  • Fähigkeit der Ausgeburt des Elends:
    Geschändeter Boden
    : (Muss getankt werden)
    Die Ausgeburt des Elends schlägt auf den Boden und verursacht am aktuellen Ziel 350.000 Schaden und stösst es zurück. Der Schlag hinterlässt einen Effekt, der jede Sekunde 100.000 Schaden verursacht.
  • Fähigkeit der Ausgeburt des Kummers:
    Infernostoß: Die Ausgeburt des Kummers wirkt auf einen zufälligen Spieler einen Infernostoß, der 1.200.000 Schaden verursacht und unter allen Spielern im Umkreis aufgeteilt wird.
  • Fähigkeit der Ausgeburt des Trübsinn:
    Verderbnisschock: Die Ausgeburt des Trübsinns beschwört einen Verderbnisschock, der an mehreren Orten einschlägt und dort 150.000 Schaden verursacht.
Das Ziel ist es alle drei Gegner möglichst zeitnah zueinander auf 0% Leben zu bekommen

Arrow  Das Ziel ist es alle drei Gegner möglichst zeitnah zueinander auf 0% Leben zu bekommen

Hee Samtfuß

Hee Samtfuß ist ein Schurke, der ebenfalls getankt werden muss 

  • Erdrosseln: Hee taucht in die Schatten ab und belegt einen zufälligen Spieler mit Erdrosseln. Erdrosseln verursacht alle zwei Sekunden 80.000 Schaden.
  • Solarplexus: Hee betäubt sein aktuelles Ziel und geht auf zufällige Spieler los bis er gespottet wird.
  • Meister der Gifte: Hee ist ein Meister der Gifte und bestreicht seine Waffen mit verschiedenen Giften:
    - Zersetzendes Gift: Durch Zersetzendes Gift entstehen auf dem Boden Giftpfützen, die jede Sekunde 85.000 Schaden verursachen.
    - Sofort wirkendes Gift: Hees Auto-Attacken verursachen zusätzlich 75.000 Schaden.
  • Verzweifelte Maßnahme: Wenn Hee 66% oder 33% Leben erreicht, dann wird er inaktiv und lasst die Ausgeburt der Pein erscheinen und diese wirkt folgende Fähigkeiten:
    - Mal der Pein: Die Ausgeburt der Pein visiert einen zufälligen Spieler an und verursacht wiederholt Schaden.
    - Sensibilisierung: Angriffe der Ausgeburt der Pein hinterlassen Sensibilisierung, was den Schaden von Mal der Pein erhöht.
    - Entkräftung: Das Mal der Pein schwächt seine Ziele und verringert ihre Rüstung für zwei Minuten um 50%.

Sun Zartherz

Sun Zartherz ist eine Priesterin, die im Gegensatz zu den beiden anderen Gegnern nicht getankt werden muss oder kann. 

  • Sha-Explosion: Löst eine Explosion um ein zufälliges Ziel herum aus, die allen Spielern im Umkreis Schaden zufügt.
  • Schattenwort Unheil: Sun belegt mehrere Ziele mit dem Schattenwort: Unheil, was an allen betroffenen Spielern alle drei Sekunden 100.000 Schaden verursacht. Jedesmal wenn Schattenwort: Unheil Schaden verursacht, springt es auf ein weiteres Ziel über, bis zu drei Mal.
  • Katastrophe: Sun wirkt Katastrophe, die allen Spielern 30% ihrer maximalen Gesundheit als Schaden zufügt, und von allen Spielern Schattenwort: Unheil entfernt.
  • Verzweifelte Maßnahme: Sobald Sun unter 66% oder 33% Leben fällt, wirkt sie Dunkle Meditation.
    - Dunkle Meditation: Sun wirkt Dunkle Meditation und fügt somit allen Spielern Schaden zu. Spieler, die sich im Meditationsfeld befinden, erleiden 35% weniger Schaden. Desweiteren spawnen viele Kreaturen, die Ausgeburten der Resignation.

Kampfablauf

Das Folgende hört sich nun vielleicht alles nach sehr viel an, ist es aber eigentlich gar nicht.

Wichtig ist das Rook und Hee getankt werden. Es gibt bestimmt verschiedene Taktiken, welchen Beschützer man zuerst runterbringt, wichtig ist jedoch das sie alle gemeinsam sterben, da sie sich sonst wieder um 20% Ihrer Gesundheit heilen.

Hier nun ein paar Tipps und Tricks zu diesem Encounter:

  • Jeder Tank schnappt sich einen Beschützer und als erstes bringen wir Rook auf 66%.
  • Dann machen wir die drei Adds down. Die Reihenfolge ist hier nicht so wichtig, solange die Leute beim Infernostoß zusammenstehen und ansonsten sich auf dem vorhandenen Platz verteilen und aus den Bodeneffekten rausgehen, die entstehen.
  • Sobald Rook wieder aktiv wird, bringen wir Hee auf 66%. Sobald die Ausgeburt der Pein spawnt, erhält der Spieler einen zusätzlichen Action-Button. Dieser Spieler überträgt die Ausgeburt der Pein sofort auf den Platten-Tank im Raid, oder falls kein Platten-Tank vorhanden ist, auf einen anderen Plattenträger im Raid.
  • Alle Schadensausteiler schwenken natürlich sofort auf die Ausgeburt der Pein. Ist die Ausgeburt dann tot, dann kommt Hee wieder und wir bringen nun Sun auf 66%.
  • Sobald sie 66% erreicht hat, treffen sich alle Spieler unter der Kuppel. Wichitg ist das der Rook-Tank, Rook aus der Gruppe dreht. Alle anderen Spieler nutzen ihre AoE-Fähigkeiten, um die erscheinenden Kreaturen zu töten.
  • Sobald das auch erledigt ist, wiederholt sich das ganze bei 33% in der selben Reihenfolge.
  • Sind alle drei Gegner unter 33% und somit ihre Verzweifelten Massnahmen beendet, dann geht es darum sie gleichzeitig auf 0% zu bekommen. Da hilft AoE von den Schadensausteilern.
  • Falls einer der Gegner im Vergleich zu den anderen zu wenig Lebensenergie hat, dann zieht Ihr diesen kurz aus dem AoE raus.
  • Mit ein bisschen Übung ist dieser Boss relativ einfach zu besiegen und ihr könnt euch auf Norushen vorbereiten, den wir euch im nächsten Guide vorstellen.

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



1 like aenima
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
WoW: Die Gefallenen Beschützer Fallen Protectors Boss Guide Schlacht um Orgrimmar - allvatar.com