Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



Aktuelles

Artikel & Guides

Lets Play Together

Browsergames


23.10.2014 20:19 Uhr | Ara | 7088 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 3 >
1

Warlords of Draenor - Das erwartet uns in der neuen Erweiterung


Am 13. November erscheint Warlords of Draenor. Bereits jetzt sind einige Features durch den Pre-Patch aktiv. Wir zeigen euch, was sich alles mit der fünften Erweiterung ändert.



Das Warlords of Draenor Cinematic

 

Der neue Kontinent Draenor

Arrow  Der neue Kontinent Draenor

Der neue Kontinent Draenor

Auch mit Warlords of Draenor fügt Blizzard wieder neue Gebiete in die World of Warcraft ein. Der Kontinent bietet sieben Zonen in denen die Spieler ihre Charakter von Stufe 91 bis 100 hochspielen können. Als Vorlage für die Zonen diente die Scherbenwelt. Die Entwickler betonen jedoch, dass alle Zonen von Grund auf neu erschaffen wurden.

Der Kontinent bestehen aus den Zonen Frostfeuergral, Gorgrond, Dschungel von Tanaan, Schattenmondtal, Spitze von Arak, Talador und Nagrand. Reist also zurück in die Zeit und besucht die Scherbenwelt vor der heimsuchenden Zerstörung.

Neue Charaktermodelle

Im Rahmen der Erweiterung hat Blizzard auch die älteren Charaktermodelle überarbeitet. Auf Seiten der Allianz werden Mensch, Zwerg, Nachtelf, Gnom und Draenei überarbeitet. Für die Horde stehen neue Charaktermodelle für Orc, Troll, Untoter, Taure und Blutelf zur Verfügung.

Alle älteren Charaktere werden auf die neuen Modells umgestellt. Dabei wird jeweils versucht so nah wie möglich am bisherigen Charakterdesign zu bleiben. Sollten die Spieler trotzdem unzufrieden sein, können sie beim Friseur sich ein neues Design auswählen.

Dieses Feature ist bereits mit Patch 6.0.2 aktiviert worden.

Die neuen Charaktermodelle

Arrow  Die neuen Charaktermodelle

Charakteraufwertung auf Stufe 90

Warlords of Draenor soll das Spiel vor allem für Wiedereinstieger attraktiv machen. Aus diesem Grund erhält jeder Käufer von Warlords of Draenor eine Charakteraufwertung auf Stufe 90. Ihr könnt einmalig einen Charakter eures Accounts damit auf die bisherige Maximalstufe anheben. Der Charakter wird dabei mit akzeptabler Ausrüstung ausgestattet.

Eine kurze Questreihe führt euch in euren neuen Charakter ein. Nach und nach wird euch die Spielmechanik des Helden wieder beigebracht und ihr schaltet erst im Rahmen der Questreihe alle Fähigkeiten frei. Somit werdet ihr nicht ins kalte Wasser mit dem neuen Charakter geworfen.

Die Charakteraufwertung gibt es sobald der Warlords of Draenor Key eingegeben wurde. Wird digital über den Blizzard Shop vorbestellt erhaltet ihr die Charakteraufwertung bereits sofort.

Neue Schlachtzugstruktur

Arrow  Neue Schlachtzugstruktur

Dungeons und Raids

In Warlords of Draenor hält Blizzard am bisherigen Konzept mit Dungeons und Raids fest. Dabei wird es aber vor allem am Schwierigkeitsgradsystem einige Änderungen geben. Insgesamt wird es 7 Dungeons und 2 Raids zum Release der Erweiterung geben.

Neben sechs neuen Dungeons wird es auch eine Neuauflage von der Schwarzfelsspitze geben. Die Dungeons sind wieder auf Normal und Heroic zu spielen. Auch wird es für Stufe 100 neue Challenges und Szenarien geben.

Bei den Raids erwarten euch mit Hochfels und Schwarzfelsgießerei insgesamt 17 Bosse. Hochfels wird rund zwei Wochen nach dem Warlords of Draenor Release freigeschaltet werden. Die Schwarzfelsgießerei lässt dann noch einige Wochen länger auf sich warten.

Zum Beginn am 2. Dezember wird Hochfels jedoch lediglich auf dem Schwierigkeitsgrad normal und heroisch verfügbar sein. Erst am 9. Dezember wird auch der mythische Schwierigkeitsgrad eröffnet. Auch das Looking For Raid-Feature wird erst nach und nach für jeden Flügel einzeln freigeschaltet (1. Flügel am 9. Dezember, dann im Wochentakt die anderen beiden).

Dies deutet auch schon die Änderung am Schwierigkeitsgradsystem an. Zukünftig werden Normal und Heroisch als Flexmode fungieren. Beide können mit 10 bis 25 Spielern bestritten werden. Auch die LFR-Variante ist nun flexibel zwischen 10 und 25 Spielern.

Lediglich der neue höchste Schwierigkeitsgrad Mythisch verlangt zwingend 20 Spieler. Der Progressraid wird also weiterhin mit einer fixen Spielerzahl bestritten werden müssen.

Für jeden Schwierigkeitsgrad und jeden Boss erhaltet ihr eine eigene Boss-ID. Das bedeutet, dass ihr immer lediglich einmal Loot von einem Boss por Schwierigkeitsgrad erhalten könnt.

 


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
Warlods of Draenor - Das erwartet uns in der neune Erweiterung | Cinematic, Kontinent, Charakteraufwertung, Dungeons und Raids - allvatar.com