Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

World of Warcraft

Mists of Pandaria Rufguide: Die Angler & Nat Pagle

Mit dem Erscheinen von MoP gilt es nun auch Ruf bei den Anglern und Nat Pagle zu farmen, wir zeigen Euch wie das genau funktioniert.

World of Warcraft

Patch 5.4: Feuerprobe (Proving Ground) im Video-Preview

Wir haben uns die Feuerprobe für Euch angeschaut und wünschen Euch viel Spaß mit unserem Preview-Video.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

World of Warcraft

Patch 5.4: Schlacht um Orgrimmar Boss Guides

Wir geben Euch in unseres Guides hilfreiche Tipps und Tricks zu den Encountern des aktuellen T16-Raids.

World of Warcraft

Patch 5.4 – Alle Infos in unserem Übersichtsartikel

Ob Schlacht um Orgrimmar, Feuerprobe oder aktuelle Klassenänderungen: Bei uns werdet Ihr umfassend informiert.



WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


23.02.2015 15:08 Uhr | Ara | 4644 Aufrufe 0 like 1 flame
1

World of Warcraft: Patch 6.1 Übersicht


Was bringt der erste große Content-Patch für Warlords of Draenor?



Am 25. Februar 2015 erscheint der erste große Content-Patch für Warlords of Draenor. Nachdem der zweite Raid der Erweiterung schon vorher veröffentlicht wurde, beschränkt sich Patch 6.1 auf die Nachlieferung einiger kleineren Neuerungen.

Das neue Interface für die Erbstücke

Arrow  Das neue Interface für die Erbstücke

Neues zu den Erbstücken

Mit Patch 6.1 kommt ein spezielles Erbstück-Interface. Neben den Reittieren, Haustieren und der Spielzeugkiste, könnt ihr dort nun all eure Erbstücke sehen. Diese Anzeige ist charakterübergreifend und daher werden euch accountweit alle Erbstücke angezeigt.

Zusätzlich gibt es neue Erbstück-Händler, die euch Erbstücke gegen Gold anbieten. Als neue Gattung von Erbstücken gibt es nun auch Halsketten und Ringe.

Erbstücke können dabei aufgewertet werden und steigen innerhalb von drei Tier-Stufen auf:

  • Stufe 1 -  60
  • Stufe 61- 90
  • Stufe 91- 100

Ab 35 Erbstücke erhaltet ihr ein Achievement und ein spezielles Reittier, den Chauffeured Chopper.

Twitter

Spieler können nun direkt aus dem Spiel Tweets absetzen. Dabei können Screenshots, Erfolge und Gegenstände in die Welt hinaus gezwitschert werden. Neu dabei ist auch die sogenannte Selfie-Funktion. Dabei wird der eigene Charakter von vorne in typischer Selfie-Pose gescreenshotet. Ihr habt dabei die Auswahl verschiedener Gesichtsausdrücke.

Dazu müsst ihr euch zuvor aber eine S.E.L.F.I.E. Camera besorgen. Diese erlaubt euch dann auch den Einsatz von Filtern. Anschließend könnt ihr es direkt auf Twitter hochladen. Dazu müsst ihr zuvor in den Optionen euren Twitter-Account mit dem Battle.net-Account verknüpfen.

Das neue Blutelfen-Modell

Arrow  Das neue Blutelfen-Modell

Neue Blutelfen-Modells

Viele Charaktermodells wurden bereits rund um den Release von Warlords of Draenor erneuert. Neben neuen Texturen, wurde auch die Polygonanzahl massiv erhöht. Blizzard schaffte es zum Release aber nicht rechtzeitig, dass alle ältere Modelle überarbeitet werden konnten.

Nun liefert Blizzard die Modells der Blutelfen mit Patch 6.1 nach. Gleichzeitig wird an einigen anderen Charaktermodellen noch der letzte Feinschliff vorgenommen. Damit sind nun alle Modells überarbeitet. Wie immer habt ihr aber auch bei den Blutelfen die Wahl zwischen den alten und den neuen Modells.

Neues an der Garnison

Auch an der Garnison hat Blizzard viel rumgeschraubt. Viele bereits implementierte Features wurden erweitert. So gibt es nun die Invasions-Stufe Platin. Auch können nun Weltbosse für bis zu 40 Spielern in eurer Garnison beschworen werden.

Auch gibt es neue Anhänger-Missionen. Darunter auch Schwarzfelsgießerei-Missionen und Berufs-Missionen, sobald ihr ein Berufsgebäude auf Stufe 3 habt. Dazu wird auch das Itemlevelcap eurer Anhänger auf 670 angehoben. 

Dazu gibt es auch ein überarbeitetes Interface. Direkt bei den Missionen wird euch nun beispielsweise angezeigt, wieviel Gold und Erfahrungspunkte ihr als Belohnung erhaltet. Auch steht bei jeder Mission dabei, wie lange sie noch verfügbar ist.

Ein neues Feature ist dagegen die Jukebox in der Garnison. An dieser könnt ihr die Hintergrundmusik in der Garnison ändern. Die Jukebox erhaltet ihr über eine Questreihe. Anschließend könnt ihr in der ganzen Welt die Hintergrundmusik einsammeln, zum Beispiel in Dungeons und Raids. Diese könnt ihr dann jederzeit in der Garnison abspielen.

Auch werdet ihr nun von fünf unterschiedlichen Personengruppen regelmäßig Besuch in der Garnison erhalten. Diese Personen bieten euch eine Dungeonquest, Schlachtzugquest oder Kopfgeldquest an. Aber auch Besuch von Handwerkern könnt ihr erhalten. Diese Handeln mit euch dann Kräuter, Erze oder Leder.

Das neue Feature SSAO

Arrow  Das neue Feature SSAO

Grafische Verbesserungen

Mit Patch 6.1 bessert Blizzard das Spiel auch grafisch etwas auf. Mit HBAO+ kann die Umgebungs-Okklusion im Spiel mit jeder DirectX 11-Grafikkarte verbessert werden. Auch bietet das Spiel nun umfangreiche Anti-Aliasing-Optionen an. Neben MSAA, wird auch SSAA und CMAA angeboten.

Auch bei der Beleuchtung hat Blizzard nachgebessert. Das Spiel erzeugt nun wirklichkeitsgetreues Licht aus Quellen wie Lagerfeuern und Fackeln. Je leistungsstärker die Grafikkarte ist, desto besser wird der Effekt.

Sonstige Änderungen

An vielen weiteren kleinen Stellschrauben hat Blizzard auch gedreht. So gibt es zum Beispiel neue Rezepte für Alchemisten. Im PvP wird die Warteschlange von Ashran grundsätzlich neu designt. Dadurch sollen die Wartezeiten stark verkürzt werden. 

Bei den Quests gibt es eine relevante Änderung dahingehend, dass Dailies nun nicht mehr im Schlachtzug erledigt werden können. Ausnahme bilden die Dailies, die zwingend einen Schlachtzug benötigen. 

Auch hat Blizzard die Flugrouten der Flughändler verbessert. Fliegen könnt ihr nämlich auch mit Patch 6.1 noch immer nicht in Draenor.

Auch im Inventar wird aufgeräumt. Noch mehr Gegenstände haben die Eigenschaft "Spielzeug" bekommen und verstopfen nun das Inventar nicht mehr. Auch die Anzahl an Apexiskristallne die ihr nun haben könnt wurde erhöht. Statt 20.000 Kristalle könnt ihr nun 60.000 bei euch tragen.



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
World of Warcraft: Patch 6.1 Übersicht - allvatar.com